PES 2015: Alle Stadien und Ligen sowie Spielszenen der PC-Version von Pro Evolution Soccer 2015

PES 2015: Alle Stadien und Ligen sowie Spielszenen der PC-Version von Pro Evolution Soccer 2015

Weniger als einen Monat vor dem Start von Pro Evolution Soccer 2015 gibt es weitere Details zur Fußball-Simulation. Inzwischen ist eine Liste der Stadien im Spiel bekannt sowie der Ligen im Spiel. Die Simulation bietet unterschiedliche Möglichkeiten zur Anpassung der Spieler, außerdem zeigt ein neues Video Spielszenen aus der PC-Version von PES 2015.

Spielszenen der PC-Version von PES 2015

Eine Demo-Version von PES 2015 für PC gibt Einblicke in die diesjährige Ausgabe von Pro Evolution Soccer. Die Grafik bleibt etwas hinter der Version für PlayStation 4 und Xbox One zurück. Außerdem zeigt das folgende Video eine Neuerung der Simulation: Zum ersten Mal in der Spielereihe kann es während einer Partie regnen.

Fußballstadien in PES 2015

Konami hat Lizenzen für folgende Fußballstadien erworben:

  • Olympiastadion in Berlin
  • Allianz Arena in München
  • Nationalstadion in Warschau
  • Old Trafford Stadion in Manchester
  • Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand (ehemals San Siro Stadion)
  • Juventus Stadium in Turin
  • Estádio do Morumbi in São Paulo (Morumbi Stadion)
  • Estádio Urbano Caldeira in Santos
  • Estadio Alberto Jacinto Armando in Buenos Aires (auch La Bombonera genannt)
  • Estadio Monumental Antonio Vespucio Liberti in Buenos Aires (El Monumental oder River-Plate-Stadion)
  • Saitama Stadium 2002 in Saitama
  • Stade de France bei Paris (Frankreich-Stadion)
  • Wembley Stadium in London
  • Stadio Olimpico in Rom
  • Estádio da Luz in Lissabon
  • Prinz Abdullah Al Faisal Stadion in Jeddah
  • König Fahd International Stadion in Riyadh

Nicht alle dieser Stadien sind aber in der Demo-Version und im Video zu sehen.

Außerdem sind die folgenden, fiktiven Stadien in Pro Evolution Soccer 2015 enthalten:

  • Konami Stadion
  • Royal London Stadion (dem Emirates Stadium von Arsenal nachempfunden)
  • Estadio de Escorpiao
  • Estadio del Nuevo Triunfo
  • Burg Stadion (dem Weserstadion nachempfunden)
  • Al Azar Stadion

Fußball-Ligen in PES 2015

Ein weiteres Video zeigt die in der Fußball-Simulation verfügbare Ligen. Zum ersten Mal sind auch auch zweite Ligen aus Spanien, England, Italien und Frankreich vertreten. Eine Übersicht der Ligen von Pro Evolution Soccer 2015 führt auch die einzelnen Mannschaften auf.

Bälle, Schuhe und Handschuhe in PES 2015

Pro Evolution Soccer bietet realistisch abgebildete Spieler. Dank der PES ID-Technologie folgen die Mannschaften im Spiel der Spielweise und den Bewegungen der realen Vorbilder. Ergänzend dazu bietet die Simulation eine ganze Reihe von neuen Bällen und Schuhen. Zum ersten Mal lassen sich auch Torwarthandschuhe auswählen.

PES 2015 erscheint am 13. November 2014 für PC, PlayStation 4 und 3 sowie Xbox One und 360. Eine spielbare Demo der Konsolen-Version ist Ende September erschienen, die PC-Version wird erst nach dem Spielstart erhältlich sein.

Quelle: WinningElevenBlogEs | PESFan

Downloads

PES 2015 für Windows Testbericht

Download PES 2014 für Windows

Passende Artikel

PES 2015: Zwei weitere Bundesliga-Teams für Pro Evolution Soccer 2015

PES 2015: Das sind die Systemanforderungen von Pro Evolution Soccer 2015

FIFA 15 gegen PES 2015: Zweikampf um den Titel der besten Fußball-Simulation des Jahres

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps