12 Top-Apps für das Galaxy S5 von Samsung

Das Samsung Galaxy S5 stellt die allerneuste Smartphone-Generation dar. Doch welche Apps eignen sich am besten für ein High-Tech-Gerät mit einem so großen Display?

Der Google Play Store bietet eine Fülle an mobilen Anwendungen. Softonic hat die zwölf wichtigsten Apps für das Galaxy S5 herausgesucht.

Die besten Apps für ein großes Display

Aufgrund des großen Bildschirms halten viele Experten das Galaxy S5 bereits vor dem Verkaufsstart für einen Erfolg.

Wer sich fragt, wozu man einen solch großen Bildschirm überhaupt benötigt, dem legt Softonic die folgenden Apps ans Herz. Es gibt genügend Apps, die auf eine große Bildschirmdiagonale ausgelegt sind.

Hier sind drei, die sogar kostenlos sind:

Application Android PinterestPinterest

Pinterest gehört einer neuen Generation sozialer Netzwerke an. Das Interface bietet viele Optionen für die Personalisierung und den Austausch von Bildern und Videos mit Freunden.

Insbesondere die Wishlist gefällt den Nutzern. In Bezug auf die Qualität der geposteten Bilder und Videos spielt sie eine große Rolle. Pinterest legt viel Wert auf die visuelle Darstellung. Daher passt die App ideal zum Galaxy S5.

Application Android Skitch

Skitch

Die App stammt vom Entwicklerteam, dass auch Evernote herausbrachte. Das kostenlose Skitch bietet etliche nützliche Funktionen: Notizen, Anmerkungen zu Fotos oder das Teilen von personalisierten Landkarten. Für solche Anwendungen benötigt man ein großes Display.

Application Android Full Screen Caller IDFull Screen Caller ID – BIG!

Full Screen Caller ID ordnet jedem Kontakt im Telefonbuch ein Gesicht zu. Dafür ersetzt die App die standardmäßig installierte Telefonanwendung. Anstelle der Nummer zeigt Full Screen Caller ID auf dem Display das Gesicht des Anrufers.

Mehr aus Fotos herausholen

Smartphones verdrängen immer mehr herkömmliche Digitalkameras. Die Qualität der Bilder wird immer besser. Außerdem teilt man Fotos vom Smartphone schneller mit Freunden als von einer Digitalkamera.

Dementsprechend existieren viele Apps zum Thema Fotos, die sich jedoch erheblich unterscheiden. Für die hohe Bildqualität des S5 präsentiert Softonic drei Apps, die jeder Galaxy-Nutzer besitzen sollte.

VSCO Cam

VSCO Cam

VSCO Cam bietet eine zwar einfache, dafür aber hilfreiche Funktionen: Bevor man ein Bild abspeichert oder auf Facebook online stellt, bearbeitet man es mit der App. Man retuschiert es oder fügt über das übersichtliche Menü der App einen Filter hinzu. VSCO Cam besitzt etliche Einstellungen, mit denen man die Bilder direkt auf dem Smartphone bearbeitet.

Die App verfügt zudem über Einstellungen, die beim Fotografieren oder der manuellen Fokussierung weiterhelfen. Ganz gleich ob Profi oder Amatuer, VSCO Cam sollte auf jedem Smartphone vorhanden sein.

Application Android Pixlr Express

Pixlr Express

Pixlr Express tritt erfolgreich gegen Photoshop für Android an. Die App bietet eine Fülle an Funktionen, die alle kostenlos sind. Dennoch eignet sich die Bedienung der App auch für Einsteiger.

Die App verfügt über die typischen Kategorien: Einstellungen, Effekte, Overlay, Rahmen, Typ und Aufkleber. Zusammen mit dem hochwertigen Bildsensor des S5 erstehen auf die Schnelle ganze Bildergalerien.

PicsArt

PicsArt – Photo Studio

Auch das farbenfrohe PicsArt Photo Studio eignet sich für Foto-Fans. Der Vorteil: Die App setzt Filter bereits vor dem Fotografieren ein.

Auf diese Weise schaut man sich mit dem S5 das Ergebnis an, bevor man auf den Auslöser drückt.

Auf dem Interface räumt PicsArt sozialen Netzwerken viel Platz ein. Für einige bringt das den Vorteil, schnell über die neuen Ideen der Freunde informiert zu sein.

Wasser- und staubfest: Apps für unterwegs

Die meisten Modelle der neuen Smartphone-Generation sind wasserdicht und vor Staub geschützt. Ganz abgesehen davon, dass die neuen Smartphones nicht bei jedem kleinsten Wasserspritzer gleich den Geist aufgeben, ergeben sich durch die erhöhte Robustheit neue Anwendungsmöglichkeiten.

Application Android Instagram

Instagram

Auch wenn Instagram zu Facebook gehört, darf das größte soziale Netzwerk für Fotos auf keinem Smartphone fehlen. Mit dem S5 gehört man bei Instagram zu den ersten, die Unterwasser-Aufnahmen veröffentlichen.

Natürlich hat Samsung das Smartphone nicht so ausgestattet, dass es sich als Begleiter auf langen Tauchexpeditionen eignet. Das S5 erfüllt den Standard IP67. Im Klartext: Das S5 eignet sich für schnelle Bilder, die man wenige Zentimeter unterhalb der Wasseroberfläche macht. Für einen Selfie unter der Dusche reicht das aber aus.

Application Android Nike + Running

Nike+

Da das Samsung Galaxy S5 wasserdicht ist, schadet ihm auch Schweiß nicht. Mit der Jogging-App Nike+ erhält man alle wichtigen Daten zum eigenen Lauf.

Die App motiviert den Jogger zusätzlich mit Nachrichten. Die eigene Leistung teilt man mit Freunden und Bekannten auf Facebook.

Application Android Foursquare

Foursquare

Foursuqare gehört zu den Apps, die süchtig machen. Mit dem S5 setzt man die Orte, an denen man im Urlaub oder auf Reisen verweilt, ideal in Szene.

Spiele für das Galaxy S5

Auf dem PC spielt die Prozessorleistung insbesondere beim Gaming eine entscheidende Rolle. Dagegen nutzt man Apps wie zum Beispiel Facebook von nahezu jedem Smartphone. Doch wenn es ums Spielen auf dem Handy geht, hängt ebenso wie beim PC vieles vom Prozessor ab.

Mit dem S5 besitzt man genügend Power. Selbst die anspruchsvollsten Handyspiele laufen flüssig auf Samsungs neuem Flaggschiff. Das hochauflösende Display liefert brillante Bilder beim Spielen.

Hier ist ein Überblick über die Android-Spiele, bei denen das S5 zeigen kann, was in ihm steckt:

Application Android GT Racing 2

GT Racing 2

Kein anderes Genre verlangt einem Prozessor mehr Leistung ab als eine Auto-Simulation. Beim Mobile Gaming befindet sich GT Racing 2: The Real Car Experience an der Spitze. Auf dem S5 stellt die Simulation eine völlig neue Spielerfahrung dar.

Application Android FRONTLINE COMMANDO 2

FRONTLINE COMMANDO 2

Grafik und Gameplay von FRONTLINE COMMANDO 2 zwangen in der Vergangenheit so manchen Smartphone-Prozessor in die Knie. Nicht so das S5.

Einziger Nachteil: Ohne In-App-Käufe kommt man im Spiel nur sehr schwer vorwärts.

Applciation Android Dead Effect

Dead Effect

Für Android gibt es unzählige First-Person-Shooter, in denen man gegen Zombies antritt. Lange Zeit galt Dead Trigger als Nummer 1 in diesem Genre. Doch Dead Effect löste es ab.

Viele Untote und Kettensägen zeichnen Dead Effect neben einer exzellenten Grafik aus. Absolut nicht für Kinder geeignet!

Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Lesen Sie mehr