Werbung

Zum Verkaufstart: Was kann die PlayStation 4?

Zum Verkaufstart: Was kann die PlayStation 4?

Der Kampf der Spielekonsolen geht in die nächste Runde. Sony, Microsoft und Nintendo stellen ihre neueste Konsolengeneration vor. Zugang zu sozialen Netzwerken, Online-Streaming und exklusive Inhalte sind nur einige der Features. Wir präsentieren Ihnen die neue PlayStation 4 (PS4). Wird sie gegen die XBox One und Wii U bestehen?

Remote Play für die PlayStation Vita

Killzone-Shadow-Fall

Mit Remote Play spielen Sie PS4-Spiele auf der PlayStation Vita.

Eines der hervorstechenden Features der PlayStation 4 ist Remote Play. Dadurch spielen Sie PS4-Spiele auf der PlayStation Vita. Die Vita ist die mobile Version der Playstation und verbindet sich über WLAN mit der PS4. Ist die Konsole besetzt, greift man einfach zur Vita.

Die PlayStation App

PS4

Mit der PlayStation App kommt die Welt der PlayStation auf Smartphones und Tablets.

Die PlayStation App (Android/iPhone) ist eine Anwendung für mobile Geräte wie Smartphones und Tablets. Damit ist die PlayStation nicht mehr nur auf das Wohnzimmer beschränkt. Die PlayStation-Welt wird mobil.

Die App verbindet sich mit dem PlayStation Network (PSN). Über das Netzwerk bleibt man mit Freunden in Kontakt, chattet mit ihnen oder lädt sie zu Spielen ein.

In Zukunft wird man über die App auch Spiele oder Erweiterungen aus dem PSN einkaufen. Damit sollen auch Downloads auf der PS4 gestartet werden.

Die PlayStation App tritt in direkte Konkurrenz zu Smart Glass von der XBox One. Mit der App wird das Display zum Zweitbildschirm, der zusätzliche Informationen oder Steuerungskontrollen zum Spiel anzeigt.

Spiele-Download mit PlayGo

PS4

Die PS4 lädt im Hintergrund Updates und System-Pachtes herunter.

Endlose und unerwünschte Downloads gehören mit PlayGo der Vergangenheit an. Während ein Spiel noch lädt, können Sie es schon starten. PlayGo lädt und installiert auch Updates und System-Patches im Hintergrund, ohne dass es beim Spielen zu Einschränkungen kommt.

Personalisierter Homescreen

PS4Der PS4-Homescreen wird nach den eigenen Wünschen verändert.

Die starre Oberfläche der PS3 wird bei der PlayStation 4 durch einen flexiblen Homescreen ersetzt. Je nach Präferenzen und Nutzungsverhalten wird der Homescreen gestaltet.

Das PlayStation Dynamic Menü kann aber noch mehr. Auf dem Bildschirm erhalten Sie einen Überblick über das PlayStation Network. Sie sehen, welche Auszeichnungen Ihre Freunde besitzen, welche Spiele sie spielen und was sie im Netzwerk posten.

Inhalte tauschen und Online-Streaming

PS4

Die PlayStation 4 unterstützt Online-Streaming über Plattformen wie Twitch und Ustream.

Die Controler der PS4 besitzen einen Share-Button, mit dem Spieler ihre Gaming-Highlights mit anderen in Echtzeit teilen können. Suchen Sie sich aus den letzten 15 Minuten eine passende Stelle aus und erstellen Sie einen Screenshot oder ein Video. Beides teilen Sie dann über das PlayStation Network, Facebook oder Twitter.

Die PlayStation 4 unterstützt zudem Online-Streaming über Plattformen wie Twitch und Ustream. Spieler kommentieren auf diese Weise ihr Vorgehen in ganz bestimmten Spielsituationen.

Die PS4 macht auch in Sachen Kommunikation einen Schritt nach vorne. Über die Verbindung zum PlayStation Network chattet man mit Freunden, auch wenn diese ein anderes Spiel spielen. Ein solcher Cross Game Chat ist auf der PS3 nicht möglich.

Videospiele, Kino, Musik und mehr

PS4

Die PS4 bietet Zugriff auf unzählige Filme, Musik und TV-Sendungen.

Wie die XBox One ist auch die PlayStation 4 nicht allein für Videospiele ausgelegt. Beide Konsolen bieten eine große Auswahl an digitaler Unterhaltung. Je nach Land steht eine unterschiedliche Auswahl an Filmen, Musik und TV-Sendungen zur Verfügung.

Neben dem Filmabrufdienst Netflix ist auch der BBC iPlayer und Amazon mit an Bord der PS4. Zusätzlich gibt es die Sport-Apps NBA Game Time, NHL GameCenter Live und BBC Sports. Sonys eigener Musik-Streaming-Dienst Music Unlimited darf natürlich nicht fehlen.

Spiel-Highights zum Start

PS4

Zum Start der PS4 gibt es bereits etliche Spiele für ein breites Publikum.

Der erfolgreiche Start einer Konsole hängt immer von den Spielen ab, die für sie erhältlich sind. Bereits zum Start der PS4 bringt Sony eine große Auswahl heraus.

Mit Independent-Titeln, Multiplattform-Blockbustern und exklusiven Videospielen steht von Anfang an für jeden Geschmack etwas bereit. Hier eine Auswahl der PS4-Spiele:

  • Angry Birds Star Wars
  • Assassin’s Creed IV: Black Flag
  • Battlefield 4
  • Blacklight: Retribution
  • Call of Duty: Ghosts
  • Contrast
  • DC Universe Online
  • DiveKick
  • FIFA 14
  • Flower
  • Injustice: Gods Among Us Ultimate Edition
  • Just Dance 2014
  • Killzone Shadow Fall
  • Knack
  • LEGO Marvel Super Heroes
  • Madden NFL 25
  • NBA 2K14
  • NBA Live 14
  • Need for Speed: Rivals
  • PlayRoom
  • Resogun
  • Skylanders Swap Force
  • Sound Shapes
  • Super Motherload
  • Trine 2: The Complete Story
  • Warframe

Ab dem 29. November wird die PlayStation 4 in Europa verkauft. Im Vergleich zu den Vorgängern bietet die PS4 eine höheren Grad an Personalisierung, umfangreiche Sharing-Optionen und eine verbesserte Konnektivität. Im Wettbewerb mit der Konkurrenz hat Sony die Latte mit der PS4 hoch gelegt.

Originalartikel auf Französisch

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung