YouTube-Videos als GIF speichern: GIFYouTube macht es möglich

YouTube-Videos als GIF speichern: GIFYouTube macht es möglich

YouTube zu GIF-Konverter gibt es viele, doch der neue Dienst GIFYouTube legt die Messlatte höher. DieWebseite spielt beliebige YouTube-Clips ohne Umschweife als animierte GIFs ab.

Die Umwandlung von Videos in GIF-Animationen ist keine komplizierte Sache. Zahlreiche Webseiten verrichten diese Aufgabe ohne großen Aufwand. Dass es noch einfacher geht, zeigt GIFYouTube. Mit einem Trick benutzen Sie den Online-Konverter direkt von der YouTube-Seite aus.

1. YouTube-Clip bei YouTube laden

Jedes YouTube-Video ist durch die Seitenadresse eindeutig bestimmbar. GIFYouTube macht sich das zunutze.

2. Seitenadresse bearbeiten

Schreiben Sie in der Adressleiste vor youtube.com die Zeichenkette gif und drücken anschließend auf Enter.

3. Titel eingeben und Dauer auswählen

GIFYouTube öffnet das Video direkt im eigenen GIF-Konverter. Hier wählen Sie dann noch den gewünschten Abschnitt und eine Abspieldauer von bis zu zehn Sekunden. Einen Titel können Sie auch eingeben. Der Knopf Create gif startet die Umwandlung.

4. YouTube-GIF überprüfen

Nach kurzer Zeit erscheint die aus dem YouTube-Video erzeugte GIF-Animation. Wenn Ihnen das Ergebnis nicht gefällt, können Sie einen passenderen Abschnitt auswählen.

5. GIF abspeichern

Um das GIF zu speichern klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen die entsprechende Option im Kontextmenü aus.

GIFYouTube ist sicher der Bequemste unter den YouTube zu GIF-Konvertern. Wenn Ihnen Einstellungsmöglichkeiten für Auflösung, Bildwiederholrate, Dateigröße oder längere GIF-Animationen als nur zehn Sekunden wichtig sind, helfen Ihnen andere YouTube-GIF-Umwandler weiter.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

  • Link Kopiert!
Kommentare laden