Werbung

Artikel

Windows Store: Microsoft verfehlt App-Ziel deutlich

Markus Kasanmascheff

Veröffentlicht

Drei Monate nach dem Verkaufsstart von Windows 8 zählt der Windows Store rund 40.000 Apps. Microsoft hat damit die für Februar gesetzte Zielmarke von 100.000 Apps um Längen verfehlt.

Microsoft hatte das Ziel von 100.000 Apps vor der Markteinführung vorgegeben. Laut dem MetroStore Scanner listet der Windows Store zum heutigen Stichtag aber lediglich 39.860 Apps.

Diese Zahl schließt alle nur in bestimmten Sprachen verfügbaren Apps ein. Auf Deutsch sind bislang nur 23.632 Apps für Windows 8 verfügbar. Die Gesamtzahl englischsprachiger Apps gibt MetroStore Scanner mit 26.293 an.

Dir könnte auch gefallen