Windows Live Messenger 2011 deinstallieren

Windows Live Messenger 2011 deinstallieren

“Schrott”, totaler Mist ” und “zu viele Funktionen” lauten die Meinungen von Softonic-Nutzern zum aktuellen Windows Live Messenger. Viele Chat-Freunde möchten wieder zum Windows Live Messenger 2009 zurückkehren. Wie das geht, zeigen wir Euch in diesem Blogbeitrag.

  1. Aus dem Startmenü wählt man die Systemsteuerung aus. Nun klickt man unter dem Menüpunkt Programme auf Programm deinstallieren und wählt per Rechtsklick Windows Live Essentials 2011 aus.
  2. Im nun erscheinenden Auswahldialog klickt man auf Option 1: Ein oder mehrere Windows Live-Programme entfernen.

  3. In der Auswahlbox setzt man ein Häkchen vor den Messenger.

  4. Die Deinstallation dauert ein paar Minuten. Anschließend startet der PC neu.

  5. Nun ist man bereit für die Installation von Windows Live Messenger 2009. Den Download findet man hier.

via OnSoftware EN

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps