Werbung

Windows: Computer beim Hochfahren reinigen

Windows: Computer beim Hochfahren reinigen

Die kostenlose Software CCleaner ist ein vielseitiges Programm. Mit der Freeware kann man mit nur wenigen Einstellungen den Start des Computers beschleunigen.

Der CCleaner kann den Computer aber auch bei jedem Start von unnötigem Datenballast befreien. Das funktioniert mit nur wenigen Klicks.

Dazu begibt man sich zunächst in das Untermenü Einstellungen und klickt dort noch einmal auf Einstellungen. Dort setzt man ein Häkchen vor der Funktion Automatisches Reinigen beim Bootvorgang.

Als nächstes klickt man auf das Menü Erweitert. Dort setzt man ein Häkchen vor die Option Dateien aus dem Temp Ordner nur löschen, wenn sie älter als 24 Stunden sind. Fertig. Ab dem nächsten Neustart hält CCleaner den Computer sauber.

Download CCleaner

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung