Windows 9 und 8.2: Microsoft bringt das Start-Menü zurück und verfeinert Modern UI

Windows 9 und 8.2: Microsoft bringt das Start-Menü zurück und verfeinert Modern UI

Die Rückkehr des Windows-Startmenüs: Nach vielen Klagen über den Wegfall des Bedienelementes in Windows 8 will Microsoft mit einem zukünftigen Update eine überarbeitete Ausgabe einführen. Die russischen Leak-Spezialisten von WZOR behaupten, Details zu kennen: Im Herbst 2014 soll das Start-Menü wieder auferstehen, mit Windows 9 soll es dann weitere Neuerungen an der Modern UI-Oberfläche geben.

Während einer Präsentation auf der Entwicklerkonferenz BUILD 2014 in San Francisco hat Microsoft bereits eine neue Version des Startmenüs gezeigt. WZOR will wissen, dass der Software-Hersteller im September oder Herbst 2014 die nächste große Aktualisierung veröffentlichen wird. Unter dem Namen Windows 8.1 Update 2 oder Windows 8.2 erhält das Betriebssystem das Startmenü in neuer Ausgabe zurück. Microsoft hat sich intern angeblich noch nicht auf eine Bezeichnung festgelegt.

Auch Windows 9 soll das Bedienelement erhalten, angepasst an die jeweilige Bedien-Variante. In der klassischen Form steht das Menü Nutzern von Maus und Tastatur zur Verfügung. Auf Geräten mit Touchscreen soll eine Version zum Einsatz kommen, welche in die Modern UI-Oberfläche integriert ist

WOZR kann die Gerüchte einer kostenlosen Ausgabe von Windows 9 weder bestätigen noch widerlegen. Die Leak-Spezialisten erwähnen aber Windows Cloud. Unter diesem Namen arbeitet Microsoft am Prototypen eines Betriebssystems, das zum vollen Funktionsumfang eine Internetverbindung erfordert. Im Offline-Modus sollen eingeschränkte Möglichkeiten zur Verfügung stehen, ähnlich Windows Starter. Das Prinzip ist nicht neu, Google bietet zum Beispiel Netbooks mit dem Betriebssystem Chome OS an.

Microsoft selbst hat noch keine Angabe gemacht, wann das neue Start-Menü kommen soll. Nach Windows 8.1 Update 1 wird nächste Sicherheitsupdate für Windows 8.1 für Mai erwartet.

Passende Artikel

Quelle: myce

Via: Microsoft-News

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps