Tipps und Tricks

Wie man ein günstiges (und altes) Telefon schneller macht

Der Kauf eines Smartphones ist heutzutage eine wahre Investition. Vor einigen Jahren waren nur wenige Modelle höherpreisig, während der Rest recht erschwinglich war. 2017 haben wir gesehen, dass die Grenze zu knapp 1000,00 € durch Geräte wie das Samsung Galaxy Note 8 und das iPhone X erreicht wurde. Dadurch wurde ein enormes dynamisches Preiswachstum aller Smartphones in Gang gesetzt.

Dank dieser verboten hohen Preise werden alte Handys länger genutzt. Deshalb widmen wir Ihnen diesen Beitrag: Wie wird ein günstiges (und altes) ´Telefon schneller.

Deaktivieren Sie automatische Downloads

Ein wichtiger Punkt für alle Geräte: Das Deaktivieren automatischer Downloads von  WhatsAppIn Anbetracht dessen, dass es der am meisten genutzte Nachrichtendienst ist, sieht man selten ein Telefon, auf dem es nicht installiert ist und auf dem Downloads nicht standardmäßig eingestellt sind.

Whatsaoo
DOWNLOAD
8

Um diese auszustellen, führen Sie lediglich die folgenden Schritte durch: Gehen Sie zu WhatsApp -> Klicken Sie zum Öffnen aller Optionen auf Einstellungen -> Klicken Sie auf Daten und Speicher -> Deaktivieren Sie alle automatischen Multimedia Downloads (Fotos, Audios, Videos und Dokumente).

Das nächste Mal, wenn jemand Ihnen etwas zusendet, entscheiden Sie selbst, ob Sie es herunterladen wollen. Dadurch ist in Ihrem Speicher mehr freier Platz und mehr Leben für Ihr Telefon.

Fegen Sie einmal kräftig durch

Im besten Fall haben Sie den wundervollen CCleaner auf Ihrem PC installiert. Wenn Sie ihn dort haben, warum nicht auch auf Ihrem Handy? Die bekannteste Säuberungssoftware auf dem Markt ist für Smartphones verfügbar und hat knapp 1000 Millionen Downloads im Google Play Store.

Ccleaner
DOWNLOAD
8

Mit dem CCleaner, können wir die Leistung unseres Telefons verbessern; platzverschwendende Nachrichten entfernen, die obwohl sie gelöscht werden, eine kleine Fraktion Ihres Speichers beanspruchen; Sehen Sie, welche Apps die meisten Ressourcen auf Ihrem Gerät verbrauchen und eine lange Liste weiterer Möglichkeiten.

Diese App kann kostenlos heruntergeladen werden, obwohl es eine bezahlte Pro Option mit verbesserten Funktionen gibt: Sie säubert automatisch mit einem einfachen Planungsprogramm; enthält bevorzugte Unterstützung durch das Team; entfernt die größten Dateien, etc.

Auf Werkseinstellung zurücksetzen

Eine klassische Option, mit der man niemals scheitert: auf Werkseinstellung oder Standard Ihres Mobiltelefons zurücksetzen. Jeder von uns sagt “Mein Handy hat besser funktioniert, als es neu war.” Und das stimmt auch; Ihr Smartphone funktionierte nach dem ersten Anschalten besser: Es war halt nichts darauf installiert.

Apps hinzufügen, sowie die allgemeine Abnutzung haben alle seine Funktionen verlangsamt. Am besten setzt man es in diesem Fall auf die Standardeinstellungen zurück, d.h., es gelangt zu dem Zustand zurück, in dem man es bekommen hat.

Hierfür öffnen Sie lediglich die Einstellungen, gehen zu System, klicken auf Einstellungen zurücksetzen, dann auf Werkseinstellung zurücksetzen und Telefon zurücksetzen. Einfach, nicht? Auf diese Art wird Ihr Telefon schneller, quasi so gut wie neu (Aber beachten Sie, dass Sie alles verlieren werden, wovon Sie kein Backup gemacht haben).

 

  • Link Kopiert!
Kommentare laden