Was kostet WhatsApp?

Was kostet WhatsApp?

Bei vielen Nutzern des beliebten WhatsApp Messengers herrscht seit den letzten Updates Verwirrung über den Preis der App. Ist WhatsApp kostenlos oder nicht? Was hat es mit der Abo-Option auf sich? Wir klären auf.

Wir haben direkt bei WhatsApp-Gründer Jan Koum nachgefragt. Der WhatsApp-CEO stellt klar: “Wir bieten WhatsApp für Android und andere Plattformen ein Jahr kostenlos an. Sobald dieser Test-Zeitraum ausläuft, erhalten die Nutzer die Nachricht, dass der Dienst nun kostenpflichtig wird.  Die Nutzungsgebühr für WhatsApp beträgt weniger als 1 Euro pro Jahr.”

Diese Aussagen decken sich auch mit den neuen Bezahloptionen in der neuen WhatsApp-Version. Neben einem Jahresabo über 1 Jahr für 0,89 Euro kann man für WhatsApp auch ein Abo über 3 Jahre (2,40 Euro) und 5 Jahre (3,34 Euro) abschließen. Im Fall eines 3-Jahres-Abo entspricht das 80 Cent im Jahr, bei 5 Jahren legt man knapp 67 Cent jährlich auf den Tisch. Bezahlt werden kann über Paypal oder Google Wallet.

Alles rund um WhatsApp

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps