Was ist eigentlich Twitch?

Was ist eigentlich Twitch?

Mehr als 45 Millionen Menschen nutzen monatlich den Streaming-Dienst Twitch. Was macht die Video-Plattform, auch unter dem Namen Twitch.TV bekannt, so erfolgreich? Twitch spezialisiert sich auf Videospiele und lockt damit eine unheimlich große Community an.

Die Welt der Live-Spiele

Der erste Kontakt mit Twich entsteht in der Regel über die Homepage. Auf dem Startbildschirm sieht man ein Video.

Twitch.tv homepageAuf den ersten Blick wirkt die Webseite von Twitch nicht gerade einladend.

Hier liegt jedoch der Erfolg von Twitch: Nutzer übertragen ohne großen Aufwand live Spiele oder teilen ihre Erfahrungen mit Freunden und Nutzern weltweit.

Twitch ist die erste Adresse im Web, um eSport-Turniere zu verfolgen. In den Wettbewerben zwischen den erfahrenen Spielern stehen manchmal Millionen von Dollar auf dem Spiel.

Über die mobile Version der Webseite für Android und iOS schaut man sich die Videos auf dem Smartphone oder Tablet an.

Bei Live-Übertragungen steht nicht etwa das Spiel im Mittelpunkt sondern der Spieler. Viele Spieler, die Live-Spiele übertragen, nutzen einen Fachjargon, den Außenstehende kaum verstehen.

Das YouTube für Online-Videospiele

Twitch widmet sich fast ausschließlich der Welt der Gamer. Derzeit zählt die Plattform zu einem der lebendigsten Orte, an denen Videospiel-Enthusiasten zusammenkommen.

Zunächst kann man Videos auf Twitch liken. Wie auf YouTube ordnet auch Twitch die Videos nach Kanälen, die sich zum Beispiel nach den Spieletiteln richten.

Brwose games Twitch

Wie auf YouTube ordnet Twitch die Videos nach Inhalte oder Kanälen.

Ebenso wie YouTube bietet auch Twitch eine Fülle an Inhalten: angefangen von Hobbyfilmen bis hin zu professionell erstellten Clips.

Außerdem gibt es auf Twitch ebenso wie bei YouTube Stars, die aus der Masse der Nutzer hervorstechen. Das verwundert nicht, denn wer sich für Videospiele interessiert und bereits bei YouTube erfolgreich Videos veröffentlicht hat, kommt um das Phänomen Twitch nicht umher.

Auch wenn es zwischen beiden Streaming-Diensten viele Gemeinsamkeiten gibt, existiert doch ein großer Unterschied: Twitch bietet für registrierte Nutzer einen integrierten Chat. Damit kommentieren die Nutzer direkt in die Live-Videos.

Das führt zu einem viel interaktiveren Nutzererlebnis als auf YouTube. Auf diese Weise entstanden viele Ideen um die Plattform wie zum Beispiel Twitch Plays Pokemon.

TPP

Bei Twitch Plays Pokémon spielen tausende Spieler ein Spiel gleichzeitig.

Bei diesem Zusammenspiel nutzen die Spieler über Twitch den Chat, um den Helden gleichzeitig zu steuern.

Live-Streaming vom PC, der XBox One und der PS4

Der Erfolg von Twitch hat vor allem einen Grund: Es ist sehr einfach, Videos zu erstellen und auf der Plattform zu veröffentlichen. Dafür benötigt man kein technisches Expertenwissen sondern nutzt man Software wie zum Beispiel Open Broadcaster, um das Geschehen auf dem eigenen PC-Bildschirm live ins weite Web zu übetragen.

Wer eine Spielekonsole besitzt, hat es noch einfacher. Die PlayStation 4 besitzt zum Beispiel eine Funktion, mit der das Live-Spiel direkt auf Twitch, Ustream oder dem PlayStation Netzwork übertragen wird.

Auch die XBox One besitzt eine solche Funktion. Die Konsole überträgt das Live-Spiel auf Twitch, indem man einfach den Befehl sagt: “XBox, übertragen“.

Nicht nur für Gamer geeignet

Twitch hat sich als Mekka für Videospielfans etabliert. Es gibt unzählige Videos zu Spielehits wie beispielsweise League of Legends oder auch World of Warcraft.

Auf Twitch schaut man sich die ersten Eindrücke über Neuerscheinungen an, verfolgt eSports-Turniere oder sucht nach Hilfen, wenn es in einem Spiel mal nicht weitergeht.

Twitch Games

Die Liste zeigt eine Auswahl der populärsten Spiele auf Twitch.

Twitch versucht in jüngster Zeit, neue Inhalte auf die Plattform zu nehmen. So verfolgten die Nutzer ein Konzert des bekannten DJs Steve Aoki über Twitch.

Auch wenn man kein Interesse an Videospielen hat, lohnt es sich, immer wieder mal bei Twitch vorbeizuschauen. Events wie das Konzert werden in Zukunft sicherlich häufiger über die Plattform angeboten.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps