Werbung

Von Aquarien, Planeten und Kaminfeuern: Bunte Bildschirmschoner in 3D

Von Aquarien, Planeten und Kaminfeuern: Bunte Bildschirmschoner in 3D

Auf modernen Flachbildschirmen dienen Bildschirmschoner in erster Linie der Unterhaltung. Die Zeiten, in denen man eingebrannte Standbilder auf Röhrenmonitoren vermeiden wollte, sind schon lange vorbei. Geblieben sind die bewegten Bilderserien in unzähligen bunten Variationen. Besonders beliebt sind die so genannten Screensaver in 3D-Ausführungen. OnSoftware stellt fünf äußerst schmucke und dazu auch noch kostenlose 3D-Bildschirmschoner vor.

Der Crawler 3D Tropical Aquarium Screensaver schont den Bildschirm mit einer bunten Fischwelt. Die Freeware simuliert auf dem Monitor ein blubberndes Aquarium mit Südseefischen. Per Knopfdruck füttert man die Wasserbewohner oder schreckt die Fische durch Klopfen an der virtuellen Glasscheibe ein wenig auf. Zusätzliche Aquarien und Fische lädt man sich kostenlos von der Herstellerseite herunter.

Ein schwebender 3D-Würfel kommt mit dem Acez 3D Pic Cube Screen Saver auf den Bildschirm. Der Clou:In den Würfel setzt man eigenen Fotos ein. Das Hintergrundbild wählt man aus drei vorgegebenen Landschaften aus und stellt die Bildschirmauflösung, die Farbqualität sowie die Geschwindigkeit des Würfels manuell ein. Mithilfe der Tastatur bewegt man den Würfel durch die Landschaft.

Mit Cities of Earth beginnt ein Rundflug über die Erde auf dem Monitor. Der kostenlose Bildschirmschoner zeigt den blauen Planeten aus der Weltall-Perspektive und blendet große Städte mit ihren Namen ein, während Sterne und Sonne im Hintergrund funkeln. Die Darstellung von Tag und Nacht auf der virtuellen Erde stimmt mit der realen Zeit auf dem Rechner überein. Per Mausrad holt man die dreidimensionale Weltkarte näher heran.

Running Clock 3D Screensaver bringt den täglichen Lauf gegen die Zeit bildlich auf den Monitor. In dem kostenlosen Bildschirmschoner rennt eine kleiner Wecker einem nicht vorhandenen Ziel hinterher. Die comichafte Uhr rennt in einer unendlichen 3D-Landschaft dem Ziel entgegen, ohne jemals anzukommen. Ab und zu gerät der Wecker außer Puste und legt sitzend ein Pause ein. Die angezeigte Uhrzeit entspricht der aktuellen Systemzeit des Rechners.

In eine gemütliche Abendstimmung wird man mit dem Lantern 3D Screensaver versetzt. Die Freeware zaubert ein Stück mystische Ruhe auf den Bildschirm und verwöhnt das Auge mit tollen Lichtspielen. Vor einem schwarzen Hintergrund bewegt sich eine schwenkende Öllampe gemächlich von rechts nach links und rotiert mit der Zeit ein wenig. Je nach Blickwinkel wird das Licht der kleinen Flamme anders gebrochen und erzeugt immer neue und spektakuläre Reflexe. Ein kaum wahrnehmbares Windgeräusch rundet die abendliche Szenerie ab.

Ein kuscheliges Kaminfeuer kommt mit dem 3D Fireplace Screensaver auf den Monitor. Die Software simuliert in Arbeitspausen eine lodernde Feuerstelle, begleitet von der passenden Geräuschkulisse. Zusätzliche Kamine lädt man sich direkt über des Programm von der Herstellerseite herunter. Für die züngelnden Flammen auf dem Bildschirm ist eine 3D-Grafikkarte allerdings Pflicht.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung