Unendlich Munition in Dead Space 3

Unendlich Munition in Dead Space 3

Das Survival-Actionspiel Dead Space 3 kann ohne Munition zur Todesfalle werden. Mit einem einfachen Trick müsst Ihr Euch um Munition keine Sorgen mehr machen und meistert den Survival-Schocker auch auf den höchsten Schwierigkeitsstufen mit Dauerfeuer.

Dead Space 3: Unendlich Munition

So schaltet Ihr per Cheat unendlich Munition in Dead Space 3 frei

Im dritten Kapitel von Dead Space 3 findet Ihr die Waffenschmiede. Sobald Ihr diese zum ersten Mal benutzt habt, schaltet Ihr die Arena zur Waffenherstellung frei. Speichert und beendet nun Euer laufendes Spiel. Wählt danach die Solo-Kampagne und startet die Arena zur Waffenherstellung.

Sobald die Arena geladen ist, speichert und beendet das Spiel erneut. Setzt danach Eure Solo-Kampagne vom letzten Speicherpunkt fort. Ab sofort verbraucht sich Eure Munition im Inventar nicht mehr. Praktischer Nebeneffekt: Ihr könnt die wertvollen Inventarplätze für andere Gegenstände wie Medikits verwenden.


Funktioniert mit allen Schwierigkeitsgraden

Es gibt keinerlei Einschränkungen, was den Schwierigkeitsgrad betrifft. Somit funktioniert dieser Trick auch auf den Stufen Schwierig und Unmöglich und macht Dead Space 3 um einiges leichter. Allerdings ist es nicht einfach, den einmal aktivierten Trick wieder loszuwerden: Ihr könnt ein neues Spiel starten, im zweiten Kapitel solltet Ihr die unendliche Munition wieder verlieren.

Weil es sich bei diesem Trick um einen Programmierfehler handeln dürfte, wird der Cheat in einem der nächsten Updates voraussichtlich beseitigt. Wer Munitionsprobleme hat, sollte deshalb schnell handeln – und Patches lieber nicht installieren.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden