Tutorial: PDFs zusammenführen und teilen

Tutorial: PDFs zusammenführen und teilen

PDF-Dateien sind prinzipiell nicht für die Bearbeitung vorgesehen. Man kann die Dokumente aber teilen oder mehrere PDFs in einer Datei zusammenführen. Die kostenlose Software PDF Split and Merge (oder kurz: PDFsam) leistet dabei hervorragende Dienste. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie Sie PDF-Dateien teilen und zusammenführen.

Benötigtes Material:

  • PDF Split and Merge (Download)
  • beliebige PDF-Datei

PDF teilen und zusammenführen

PDF teilen

1. PDF Split and Merge starten

Starten Sie die Software PDF Split and Merge und wählen Sie im linken Baummenü unter Plugins den Eintrag Teilen.

PDFsam - Teilen

2. PDF-Datei auswählen

Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie im folgenden Dateimanager die zu teilende PDF-Datei.

3. Trennoptionen wählen

Sie können ein PDF-Dokument mit PDF Split and Merge nach verschiedenen Vorgaben aufteilen:

  • In Einzelseiten zerlegen: Macht aus dem Dokument so viele Einzeldateien, wie Seiten im Original vorhanden sind.
  • Nach geraden Seitennummern trennen: Trennt das Dokument immer nach geraden Seitenzahlen. Die Ausgabedateien haben entsprechend immer zwei Seiten, beispielsweise Seite 2 und 3.
  • Nach ungeraden Seitennummern trennen: Trennt das Dokument immer nach ungeraden Seitenzahlen. Die Ausgabedateien haben entsprechend immer zwei Seiten, beispielsweise Seite 3 und 4.
  • Nach folgenden Seitennummern trennen: Geben Sie die Seitenzahlen ein, nach denen das Dokument getrennt werden soll. Mehrfache Teilungen trennen Sie mit -, beispielsweise 10-20-40 um nach den Seiten 10, 20 und 40 zu trennen.
  • Im Abstand von “n” Seiten trennen: Geben Sie die Anzahl von Seiten an, die ein Ausgabedokument enthalten soll, beispielsweise 50 um Dokumente mit jeweils 50 Seiten des Originals zu erhalten.
  • Bei folgender Größe teilen: Wählen Sie im Dropdown-Menü die Größe, die die Zieldateien haben sollen. Diese Option ist beispielsweise für den E-Mail-Versand interessant, da einige Mailanbieter die Größe des Dateianhangs begrenzen.
  • Anhand Lesezeichenebene teilen: Ist das PDF mit Lesezeichen versehen, können Sie das Dokument nach den dort angelegten Kapiteln teilen. Klicken Sie zunächst auf Aus Dokument einfügen. PDF Split and Merge analysiert die Anzahl an Ebenen des Inhaltsverzeichnisses. Sie können nun wählen, welche Ebene von Lesezeichen Sie für die Teilung ansetzen möchten, ob Sie also beispielsweise nach Hauptkapiteln oder Unterkapiteln teilen möchten.

PDFsam - Trennoptionen

4. Zielverzeichnis wählen

Im nächsten Schritt wählen Sie das Zielverzeichnis für die neu erstellten Dateien. Wählen Sie außerdem, ob vorhandene Dateien überschrieben werden und ob die Ausgabedateien komprimiert werden sollen. Im Dropdown-Menü können Sie zwischen verschiedenen PDF-Versionen für die Ausgabedatei wählen.

5. Ausgabeoptionen wählen

In den Ausgabeoptionen können Sie den Ausgabedateien schließlich noch ein gemeinsames Präfix mitgeben.

6. Teilen starten

Um das Teilen des PDF-Dokuments zu starten, klicken Sie unten rechts auf Ausführen. Um ein neues PDF-Dokument zu bearbeiten, klicken Sie oben rechts auf Leeren.

PDFsam - Trennen starten

PDFs zusammenführen

1. PDF Split and Merge starten

Starten Sie die Software PDF Split and Merge und wählen Sie im linken Baummenü unter Plugins den Eintrag Zusammenführen/Extrahieren.

PDFsam - Zusammenführen

2. PDF-Datei auswählen

Klicken Sie auf Hinzufügen und wählen Sie im folgenden Dateimanager die PDF-Dateien, die Sie zusammenlegen möchten.

3. Anordnung ändern

PDF Split and Merge ordnet die Dateien in der Reihenfolge an, in der Sie sie hinzufügen. Um diese Reihenfolge zu ändern, klicken Sie die zu verschiebende Datei und klicken Sie auf die Buttons Nach oben oder Nach unten, bis die Datei am gewünschten Platz steht.

PDFsam - Reihenfolge ändern

4. Speicherort für Ausgabedatei wählen

Wählen Sie unter Ausgabedatei den gewünschten Speicherort für die zusammengeführte PDF-Datei. Außerdem bestimmen Sie, ob vorhandene Dateien überschrieben werden und ob die Ausgabedateien komprimiert werden sollen. Im DropDown-Menü können Sie zwischen verschiedenen PDF-Versionen für die Ausgabedatei wählen.

5. Zusammenführen starten

Haben Sie alle Optionen bestimmt, klicken Sie auf Ausführen um die Zusammenführung zu starten.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden