Werbung

Transparent: Alle persönlichen Facebook-Daten als ZIP herunterladen

Transparent: Alle persönlichen Facebook-Daten als ZIP herunterladen

Facebook steht eigentlich dauerhaft unter Generalverdacht, persönliche Daten auszuspähen und ungefragt weiterzugeben. Doch welche Daten speichert das soziale Netzwerk eigentlich von seinen Nutzern? Mit einer Download-Funktion aller Nutzerdaten – von Pinnwandeinträngen und Videos bis hin zu Privatnachrichten – will Facebook nun für mehr Transparenz und Vertrauen sorgen.Die Download-Option für die eigenen Daten findet man per Klick auf Konto und anschließend auf Kontoeinstellungen. Anschließend klickt man auf mehr dazu bei Lade deine Informationen herunter.

Facebook erfragt nun zur Sicherheit nochmals das eigene Passwort und gibt einige Sicherheitshinweise. Für Datendiebe wären die sauber aufbereiteten und als ZIP-Archiv verpackten Daten ja zweifelsohne ein Leckerbissen.

Es dauert nun eine Weile, bis Facebook alle Informationen zusammengesucht und komprimiert hat. Sobald der Download verfügbar ist, erhält man eine E-Mail. Mit einem Klick auf Herunterladen speichert man das ZIP-Archiv auf dem eigenen Rechner.  Bei längerer Mitgliedschaft und intensiver Benutzung mit Fotos und Videos kann die Datei schnell mehrere hundert Megabyte oder gar Gigabyte umfassen.

Nach dem Entpacken des Archivs findet man im Hauptverzeichnis die per Browser ladbare Datei index.html sowie drei Ordner für Textinhalte (html), Fotos und Videos. Index.html zieht man am Besten per Drag&Drop in ein Browserfenster und kann sich anschließend durch die Offlinekopie der eigenen Facebook-Daten durchklicken.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung