Tipps für Vieltipper: Kostenlose Schreibtrainer

Tipps für Vieltipper: Kostenlose Schreibtrainer

Das mit der Tipperei auf der Rechnertastatur ist ja so eine Sache. Die einen arbeiten mit einem ausgeklügelten 2-Finger-System, die anderem mit Überresten eines vor Jahren auf der Schreibmaschine absolvierten Tippkurses, richtige Tastatur-Künstler pflegen sogar den sonst nur aus der Schwimmhalle bekannten Freistil.

Das kann ein Ende haben. Wer sich und die Tastatur in Zukunft nicht mehr quälen will, greift auf einen virtuellen Schreibtrainer zurück. Software dafür gibt es zuhauf. Und um den eigenen Tippstil zu verbessern, muss man nicht einmal Geld ausgeben. Also Schluss mit den Ausreden und ran an die Tasten. OnSoftware stellt drei kostenlose Tipp-Programme vor.

Tipp10: Sicher eines der besten kostenlosen Programm für das Schreibtraining. Eine übersichtliche Bedienung und zahlreiche Übungen sorgen schnell für flinke Finger. Entwickler trainieren sogar ihre Tippfertigkeiten in der Programmiersprache C++.  Schönes Extra: Tipp10 gibt es auch als portable Version und für den Mac.

Schnell schreiben: Einen etwas anderen Weg als herkömmliche Tipp-Trainer geht Schnell schreiben. Die Freeware verwandelt langweilige Tipp-Lektion in ein Spiel. Nur wer fleißig übt, knackt den Highscore. Höchstpunktzahlen kann man sogar auf der Herstellerseite verewigen.

Typing Text TQ: Diese kostenlose Tipp-Software glänzt durch ihre schlichte Oberfläche. Typing Text TQ bringt alle notwendigen Funktionen für ein effizientes Schreibtraining mit. Die enthaltenen englischsprachigen Texte ersetzt man problemlos durch eigene Tipp-Übungen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps