Sprachassistentin Cortana, Deutschland ist Datenschutz-Weltmeister, Minecraft Server-Gebühren

Softonic-Nachrichtenüberblick 13.06.2014 - Sprachassistentin Cortana für Android und iOS, Deutschland ist Datenschutz-Weltmeister, Minecraft Server-Gebühren

Microsoft plant, die Sprachassistentin Cortana auch für andere Plattformen wie Android und iOS, Deutschland ist schon jetzt Weltmeister, und zwar beim Datenschutz im Internet und Mojang erlaubt ab sofort Gebühren für Minecraft-Server – der Nachrichtenüberblick.

  • Cortana für Android und iOS: Auf der SMX-Konferenz hat Microsoft Pläne zur Verbreitung der Sprachassistentin Cortana erläutert. Zusätzlich zum Start von Cortana in Europa und China hat das Unternehmen auch andere Plattformen im Visier und sieht durchaus die Möglichkeit, die Assistentin auch für Android und iOS anzubieten.
  • Datenschutz-Weltmeister Deutschland: Die Deutschen sind schon jetzt Weltmeister, zumindest im Datenschutz. Eine neue, weltweite Studie des EMC-Datenschutzindex zum Konsumentenverhalten zeigt: 71 Prozent der Deutschen sind nicht bereit, zugunsten von mehr Komfort auf Datenschutz und Privatsphäre im Internet zu verzichten.
  • Bundesregierung will Verschlüsselung vorschreiben: Das Verbraucherschutzministerium will den E-Mail-Providern in Deutschland eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung vorschreiben. Gleichzeitig setzt sich die Regierung dafür ein, dass die EU-Datenschutzverordnung die Maßnahme zur Auflage erhebt.

Updates

  • Facebook Messenger für iOS: Facebook fügt dem Facebook Messenger für iOS weitere Snapchat-Funktionen hinzu. Nach dem Button zum schnellen Teilen von Selfies können Nutzer jetzt kurze Videos sofort verschicken und empfangen.
  • Android 5.0 Screenshot-Leak: Google hat in einem Tweet Screenshots geteilt, auf denen vermeintlich Android 5.0 oder Android 4.5 zu sehen ist. Auf weiteren geleakten Bildern zeigt sich die neue Benutzeroberfläche für Gmail, Google Kalender und Maps mit einheitlich flachem Design.
  • Google Now Kalender-Einträge: Google fügt Google Now eine neue Funktion hinzu und sammelt dazu Informationen aus Gmail. Wie bei den Erinnerungen an anstehende Flüge macht Google Now Vorschläge für Kalender-Einträge auf Grundlage von Terminen in E-Mails.
  • Windows Phone 8.1 Beta 3: Die Entwickler-Vorschau von Windows Phone 8.1 hat ein drittes Update erhalten. Teil der kleinen Aktualisierung sind neue Programmierschnittstellen und Unterstützung für weitere Geräte.
  • Twitter für iOS: Passend zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 hat auch Twitter für iOS ein Update erhalten. Eine eigene World Cup Timeline fast alle relevanten Tweets zum Fußball-Ereignis des Jahres zusammen. Eigene Timelines für einzelne Teams sind geplant.

Spiele

  • Minecraft-Server zu Geld machen: Der Hersteller Mojang ändert eine grundlegende Regel für die Betreiber von Minecraft-Servern. Ab sofort dürfen diese Geld für ihr Angebot verlangen, sofern sie bestimmte Auflagen befolgen. Was Mojang explizit verbietet sind Vorkommnisse von Pay-to-Win, bei denen die Spieler durch Bezahlung einen Vorteil erlangen können.
  • Trials Frontier für iOS: Das kostenlose Arcade-Spiele Trials Frontier für iOS hat ein Update rund um neue Outfits erhalten. Spieler können jetzt in komplett neuer Montur Kunststücke auf einem Motocross-Rad vollführen und weitere Garnituren gewinnen und sammeln.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Kommentare laden