So geht’s: Webseiten als PDF speichern

So geht’s: Webseiten als PDF speichern

Das Speicherformat PDF ist äußerst nützlich und aus dem digitalen Büro-Alltag nicht mehr weg zu denken. Wir stellen heute PDF Download (Windows/Mac) vor – ein kostenloses Add-on für Mozilla Firefox. Mit dem Programm erstellt man per Mausklick einfach PDF-Dokumente aus Webseiten.

PDF Download nistet sich in die Navigations-Symbolleiste des Browsers ein. Von hier aus greift man per Mausklick entweder direkt auf die PDF-Funktion zu oder öffnet ein Optionsmenü.

Von nun an wandelt man Webseiten jederzeit in PDF-Dateien um, speichert diese auf dem Rechner oder versendet die Dokumente direkt per E-Mail. Das Plugin wandelt die Dateien übrigens nicht lokal, sondern auf dem Server des Herstellers um. In Sachen Wartezeit und Grafik muss man sich allerdings auf Überraschungen gefasst machen – der Qualitätsgrad schwankt stark.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden