So bedienen Sie Windows Phone wie ein Profi

So bedienen Sie Windows Phone wie ein Profi

Sollten Sie bereits von iOS oder Android zu Windows Phone gewechselt haben, haben wir ein paar heiße Tipps für Sie auf Lager. Dank der intuitiven Oberfläche klappt der Einstieg zwar schnell. Einige Besonderheiten erschließen sich aber erst auf den zweiten Blick.

Die Bedeutung der Infosymbole

Die meisten Symbole wie Batteriestand und Signalstärke verstehen Sie sicher auf Anhieb. Falls trotzdem etwas unklar sein sollte, hilft Ihnen unsere Infografik sicher weiter. Eine vollständige Liste wirklich aller von Windows Phone genutzten Symbole finden Sie auf den Hilfeseiten von Microsoft.

Schnellzugriff auf WLAN, Bluetooth und Datenverbindung

Um die Batterie zu schonen, sollten Sie Bluetooth und WLAN nur bei Bedarf einschalten. Leider gibt es bei Windows Phone keinen direkten Weg zu den entsprechenden Einstellungen. Die App Battery hilft Ihnen hier weiter. Platzieren Sie einfach die entsprechende Live-Kachel auf dem Startbildschirm.

Per Fingertipp auf die Kachel können Sie ohne Umwege alle Funkoptionen schnell ein- und ausschalten. Zusätzlich informiert die App über die verbleibende Kapazität mit einem Prozentwert und einer Zeitangabe.

Daten-Kontrolle im Funk-Internet

Mit der zum System gehörenden App Data Sense behalten Sie Ihren mobilen Datenverkehr immer im Blick. Für monatlich limitierte Datenpläne können Sie den Starttag und das verfügbare Datenvolumen angeben. Die App schlüsselt den Datenverbrauch aller Apps einzeln auf. Unwichtige Apps mit viel Datenvolumen sollten Sie nach Möglichkeit nur mit WLAN nutzen.

Wenn Sie sich dem monatlichen Limit nähern, schränkt Data Sense im Hintergrund aktive Datenverbindunen auf Wunsch automatisch ein. Auf diese Art schaffen Sie es leichter bis in den nächsten Monat.

Webbrowser mit Daten-Sparmodus nutzen

Beim Surfen im Web können Sie durch den Einsatz eines Webbrowsers mit Daten-Sparmodus bis zu 80 Prozent an Daten sparen. Eine entsprechende Funktion finden Sie bei Nokia Xpress und UC Browser.

Unser Tipp: Nutzen Sie den Internet Explorer nur für WLAN-Verbindungen und setzen Sie sonst auf alternative Browser.

Text über die Zwischenablage kopieren

Um sich nicht die Finger am Touchscreen plattzutippen, können Sie in Windows Phone längere Textbereiche mit Hilfe der Zwischenablage bequem kopieren und einfügen.

  • Ein kurzer Fingertipp aktiviert das Textauswahlwerkzeug.
  • Verschieben Sie Anfangs- und Endpunkt an die passende Stelle.
  • Kopieren Sie den markierten Text per Fingertipp auf das Kopiersymbol.

Das Kopieren von Text funktioniert natürlich nicht nur in der Adresszeile, sondern auch in vielen Apps wie dem Internet Explorer.

Den in die Zwischenablage gelegten Text können Sie an beliebigen anderen Stellen im System oder anderen Apps wieder einfügen. Im Tastaturmodus tippen Sie dazu einfach auf das Einfügen-Symbol.

Den Cursor zur Texteingabe genau positionieren

Wie auf iPhone und iPad können Sie auch bei Windows Phone den Cursor mit einem Hilfswerkzeug gezielt platzieren:

  • Tippen Sie eine Eingabezeile solange an, bis ein farbiger Cursor erscheint.
  • Durch Hin- und Hergleiten können Sie den Cursor anschließend seitlich verschieben.

Wenn es Ihnen am Anfang nicht gleich gelingt, hilft Ihnen das folgende Youtube-Video ganz sicher weiter.

Bildschirmschnappschüsse aufnehmen

Durch gleichzeitiges Drücken von Windows-Taste und Ausschalter fotografieren Sie den Bildschirm ab. Die Bilder landen automatisch im Foto-Unterordner Screenshots.

Die Suchfunktion

Über den Suchknopf unten rechts starten Sie ohne Umwege die Bing-Suche. Neben klassischen Suchen nach Webseiten bietet Bing unter Windows Phone zwei praktische Extras.

  • Mit dem Notenschlüssel-Symbol starten Sie die automatische Erkennung von Musik
  • Das Auge-Symbol öffnet einen Strichcode-Scanner für die Online-Recherche nach Produkten

Der Strichcode-Scanner schaltet die Smartphone-Kamera ein und erkennt sichtbare Codes automatisch.

Auch die Musikerkennung arbeitet vollkommen automatisch. Halten Sie das Telefon möglichst nahe an die Tonquelle.

Sobald das Lied erkannt wird, zeigt Bing Titel und Albumcover an. Anschließend können Sie per Fingertipp direkt in den Store springen und weitere Informationen aufrufen.

Handystandort orten

Auf der Webseite www.windowsphone.com können Sie Ihr Smartphone bei Verlust im Notfall orten. Über Ihren Microsoft-Account ist das Gerät automatisch lokalisierbar.

Haben Sie es nur kurz verlegt, können Sie es mit der Funktion Ring mit einem lauten Signalton klingeln lassen. Das funktioniert auch bei deaktiviertem Klingelton mit maximaler Lautstärke.

Bei Diebstahl können Sie das Telefon sperren oder alle Daten aus der Ferne löschen, sobald es sich wieder mit dem Internet verbindet.

Backups

Wichtige Daten können Sie unter Windows Phone automatisch bei Onedrive oder einem alternativen Cloudspeicher sichern. Zusätzlich steht Ihnen aber auch noch eine Backup-Funktion für Ihre Apps, die Einstellungen und Textnachrichten zur Verfügung. Sie Finden die Option unter Settings -> Backup.

Kinderecke: Handynutzung auf bestimmte Apps beschränken

Mit Hilfe der so genannten Kinderecke können Sie Dritten wie Kindern Ihr Telefon mit eingeschränkten Funktionen und Apps überlassen. Die Kinderecke ist ein alternatives Menü mit einer von Ihnen festgelegten Auswahl an Kacheln. Geöffnet wird die Kinderecke durch eine seitliche Wischgeste, statt wie normal nach oben.

Die Optionen der Kinderecke finden Sie im gleichnamigen Eintrag in den Einstellungen. Neben allen Apps können Sie auch gezielt Videos und Musikstücke freigeben.

Einzelne Apps fügen Sie über das Kontextmenü der alphabetischen App-Liste hinzu.

Alle Artikel unseres Ratgebers für Windows Phone

Android, iOS oder Windows Phone: Verfügbarkeit von 30 Top-Apps

1. Windows Phone: So funktioniert Microsofts Smartphone-Oberfläche

2. So bedient man Windows Phone: Die wichtigsten Aktionen

3. So wechseln Sie von Android zu Windows Phone

4. So wechseln Sie von iOS zu Windows Phone

5. Erweiterte Funktionen von Windows Phone für Profis

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps