So aktivieren Sie den neuen Dark Mode in OS X Yosemite

So aktivieren Sie den neuen Dark Mode in OS X Yosemite

Die neue Version von OS X bringt einen augenschonenden Modus namens Dark Mode mit. Mit ein paar einfachen Klicks färbt man so Menü und Dock schwarz.

Der Dark Mode in OS X Yosemite sorgt für eine dunkle Farbumgebung. Statt schwarz auf weiß sind Menüs und auch das Dock dunkel eingefärbt, die Schrift hingegen weiß. Gerade für Dauernutzer ist das eine angenehme Änderung, denn helle Elemente blenden das Auge auf Dauer. Wir zeigen, wie Sie das dunkle Farb-Thema aktivieren.

So aktivieren Sie den Dark Mode von Mac OS X 10.10:

So aktivieren Sie den Dark Mode in OS X Yosemite.
Die Aktivierung des Dark Mode ist ganz einfach.

  1. Öffnen Sie per rechten Mausklick die Systemeinstellungen.
  2. In den Systemeinstellungen öffnen Sie den Reiter Allgemein.
  3. Wählen Sie im Drop-Down-Menü Thema den Unterpunkt Dunkel aus.
  4. Schließen Sie die Systemeinstellungen und der Dark Mode ist bereits aktiviert.

Die Aktivierung des Dark Mode hat Apple ganz bewusst einfach gemacht. Denn nicht immer möchte man in einer dunklen Umgebung arbeiten – und manchmal eben doch. Mit nur vier Schritten haben Sie selbst die Wahl.

Welches Farbschema gefällt Ihnen am besten? Hell oder dunkel?

    Weitere Artikel zu Apple:

    Alle Kommentare ansehen
    Kommentare laden

    Neueste Artikel

    Top heruntergeladene Apps