Werbung

Skype: Version 5.0 für Android erleichtert das Finden von Freunden

Skype: Version 5.0 für Android erleichtert das Finden von Freunden

Microsoft hat Skype für Android auf die Version 5.0 aktualisiert. Die Telefonie-App kann jetzt das Telefonbuch und Outlook-Adressbuch nach bestehenden Kontakten durchsuchen, was das Finden von Freunden erheblich erleichtert. Anwender können einstellen, welche Kontakte sie übernehmen wollen und welchen Zugriff die Anwendung hat.

Nach der Aktualisierung von Skype für Android fragt die App nach der Überprüfung der Telefonnummer. Danach ist das Abgleichen von Kontakten mit dem Telefonbuch möglich, um die Liste an Skype-Freunden zu erweitern. Wenn Bekannte sich zu einem späteren Zeitpunkt bei Skype registrieren, tauchen sie auch in der App als Kontakt auf.Skype: Version 5.0 für Android integriert Kontakte aus dem Telefonbuch

Microsoft bindet die eigenen Dienste auf die gleiche Weise an und mit der neuen Skype-Version lassen sich auch Adressbucheinträge von Outlook.com oder Windows 8 übernehmen. In den Einstellungen von Skype können Anwender festlegen, ob Skype Kontakte automatisch hinzufügt. Die Abfrage der Mobilfunknummer dient dabei nur der Überprüfung. Skype verknüpft diese nicht automatisch mit dem Skype-Profil des Nutzers.

Microsoft verspricht, die Adressbuch-Integration der Android-Version auch bald auf anderen mobilen Plattformen anzubieten.

Quelle: Skype Blog

Downloads

Skype für Android herunterladen

Skype für iPhone herunterladen

Skype für Windows Phone herunterladen

Skype für Windows herunterladen

Skype für Mac herunterladen

Passende Artikel

Skype für iPhone 5.2: Mit Sprachnachrichten und Verbesserungen reagiert Microsoft auf Nutzerwünsche

Skype: Neue Windows-Version verbessert das Importieren von Facebook-Kontakten

Skype Translator: Microsoft stellt die simultane Übersetzung von Skype-Gesprächen vor

Skype für Windows Phone: Update mit Cortana und Action Center-Benachrichtigungen

Skype: Microsoft sperrt ältere Desktop-Versionen und rät allen Anwendern zum Update

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung