Werbung

Skype: Microsoft ermöglicht allen Nutzern ab sofort kostenlose Video-Konferenzen

Skype: Microsoft ermöglicht allen Nutzern ab sofort kostenlose Video-Konferenzen

Microsoft hat bekannt gegeben, ab sofort allen Skype-Nutzern kostenlose Gruppen-Videoanrufe anzubieten. Bisher war die Videotelefonie nur in Einzelgesprächen möglich und Videokonferenzen blieben Premium-Anwendern der Desktop-Version für Windows, Mac und Xbox one vorbehalten.

Mit der Entscheidung gibt Microsoft möglicherweise dem Konkurrenzdruck nach. Schon seit längerem bietet Google mit Hangouts plattformübergreifende Videochats und auch Konferenzen an. Auf Desktop-Rechnern ist keine eigene Anwendung erforderlich, ein Browser-Plugin reicht aus.Skype: Video-Konferenz ab sofort umsonst

Zunächst kommen Skype-Anwender der Version für Windows, Mac und Xbox One in den Genuss der kostenlosen Video-Konferenzen. Microsoft hat aber angekündigt, schon in Kürze die kostenlosen Gruppen-Videochats auch auf allen Geräten plattformübergreifend anzubieten.Skype: Video-Konferenz ab sofort umsonst

Downloads

Passende Artikel

Quelle / Bilder: Skype Blog

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung