Werbung

Secret: Das soziale Netzwerk für Geheimnisse und Klatsch ist jetzt weltweit gestartet

Secret: Das soziale Netzwerk für Geheimnisse und Klatsch ist jetzt weltweit gestartet

Vier Monate nach dem iOS-Start hat Secret jetzt auch eine App für Android veröffentlicht. Gleichzeitig steht das soziale Netzwerk zum anonymen Teilen von Geheimnissen, Klatsch und anderen Inhalten ab sofort weltweit zur Verfügung. Bisher war das Angebot Nutzern in den USA vorbehalten.

Secret ist anonym und doch mit Standort-Funktion

Nach einer Registrierung mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer erlaubt Secret das anonyme Teilen von Inhalten. Über die Telefonkontakte und die Standortabfrage sucht die App nach Inhalten, die für den Nutzer relevant sind. Die Identifikation von Freunden erfolgt über die Telefonnummer. Beim Start der Anwendung präsentiert Secret eine entsprechend zusammengestellte Liste an Geheimnissen. Ein Tippen auf die Sprechblase öffnet die Kommentarfunktion, mit dem Herz-Button bekundet man Gefallen. Dadurch teilt die App ein Geheimnis mit Freunden.Secret-App Android Screenshot

Die Inhalte von Secret spiegeln Dinge wieder, die sich sonst im Internet auf sozialen Plattformen finden. Secret bietet eine Mischung aus Meinungen, Banalem und platten Witzen, aber auch ernsthafteren Themen sowie Bitten um Hilfe in allen möglichen Lebenslagen. Viele Teilnehmer wollen mit dem Verbreiten von Gerüchten Aufmerksamkeit heischen.

Exklusive Android-Funktion

Mit dem Start der Android-Version führt Secret eine neue Funktion ein, die erst in Kürze unter iOS zur Verfügung stehen soll. In einer eigenen Liste zeigt die Anwendung nur die Geheimnisse von Freunden einschließlich deren Freunde an.

Nach Aussage von Secret teilt die Anwendung weder Telefonnummer und Kontaktdaten noch Standortinformationen mit anderen. Secret ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Secret

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung