Photoshop kostenlos: Adobe macht die komplette CS2-Suite zu Freeware

Photoshop kostenlos: Adobe macht die komplette CS2-Suite zu Freeware
Aktualisierung 8. Januar 2013: Adobe hat die kostenlose Herausgabe der CS2-Suite offiziell dementiert. Die Dateien und Seriennummern sind aufgrund eines technischen Problems veröffentlicht worden, das die Aktivierung bereits gekaufter CS2-Versionen verhinderte. Adobe stellt daher diese Dateien und Seriennummern zur Verfügung, um seinen bestehenden Kunden zu helfen.

Photoshop kostenlos – so fängt das neue Jahr gut an! Adobe hat die komplette CS2-Suite von 2005 freigegeben.

Somit wird nicht nur Photopshop CS2 gratis, sondern auch die restlichen Programme Acrobat Pro, Premiere Pro, InDesign, Illustrator, Audition, GoLive und InCopy sind ab sofort als Freeware für Windows-PCs und ältere Macs zu haben.


Für den Download benötigt man lediglich ein Adobe-Konto. Einmal angemeldet kann man entweder die ganze CS2-Suite oder einzelne Programme wie Photoshop oder Premiere kostenlos herunterladen. Die Seriennummern für die Installation findet man gleich neben den Download-Links.

Für Profis mag das Paket zwar uninteressant sein. Mit vielen modernen Freeware-Programmen nehmen es die alten Versionen von Photoshop, Premiere und Illustrator aber problemlos auf.

Systemvorraussetzungen

Photoshop CS2 unterstützt offiziell nur Windows XP. Doch auch unter Vista, Windows 7 und Windows 8 sollten alle Programme ohne Probleme funktionieren. Nur Mac-Nutzer schauen in die Röhre. Auf modernen Systemen mit Intel-Prozessor läuft CS2 nicht.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden