Photoscape, Tutorial 4: Collagen erstellen – einfach und kreativ

Photoscape, Tutorial 4: Collagen erstellen – einfach und kreativ

Bildcollagen bieten die perfekte Möglichkeit, die eigenen Urlaubsfotos nett zu verpacken – sei es für die eigene Homepage, das Facebook-Profil oder für E-Mails.

Die Software Photoscape liefert einen Collage-Editor, mit dem man ganz einfach sehr kreative Fotocollagen entwirft.

Wir zeigen, wie man als Hobbyknipser schnell ansehnliche Fotocollagen zusammenklickt. Die Collage-Funktion verbirgt sich im Photoscape-Startmenü hinter der nicht sehr eindeutig formulierten Bezeichnung “Albumseite”.

Anschließend wählt man auf der rechten Seite eine Designvorlage für die Collage aus. Die Freeware bringt mehr als hundert verschiedene Vorlagen mit. Über “Größe” stellt man die Maße und das Seitenverhältnis der Collage ein.

Anschließend ziehen wir aus unserem Bilder-Ordner auf der linken Seite die Fotos per Drag&Drop in die gewünschten Markierungen oder öffnen ein Bild mit einem Klick in die entsprechende Markierung.

Nun wäre unsere Collage ja eigentlich fertig – allerdings wirkt diese Bildkombination noch ziemlich langweilig. Um dem Werk den nötigen  Pepp zu verleihen, greift man zu der “Rahmen”-Funktion auf der rechten Seite.  Hier kann man mit zahlreichen Rahmenvorlagen sehr ansehnliche Effekte erzielen. Wer will, legt per “Hintergrund” noch eine Farbe fest.

Ist die Collage dann fertig, speichert man das Bild in einem Format wie JPEG, PNG, BMP oder GIF ab. Fertig!

Beispiel 1:

Beispiel 2:

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps