Photoscape jetzt auch auf dem Mac nutzen

Photoscape jetzt auch auf dem Mac nutzen

Photoscape ist jetzt auch für den Mac erhältlich (Download). Die beliebte und kostenlose Software zum Bearbeiten von Fotos gab es bislang nur für Windows. Neben den üblichen Funktionen einer Foto-Software bietet Photoscape auch einen GIF-Animator.

Mit dem Leitspruch “Einfach und Lustig” richtet sich Photoscape an Hobby-Fotografen und gelegentliche Nutzer, für die sich ein Kauf eines Profi-Programms wie Photoshop nicht lohnt.

Das kann Photoscape für Mac

Photoscape Viewer

Photoscape für Mac ist ein kostenloses Rundum-Paket zur Fotobearbeitung und umfasst unter anderem eine Fotoverwaltung. Mit dem Viewer überblickt der Nutzer die eigene Foto-Bibliothek. Photoscape greift hierzu direkt auf das Dateisystem des Mac zu. Zur Sortierung nutzt man daher einfache Ordner.

Fotos auf Facebook teilen

Direkt aus dem Viewer teilt man in Photoscape Fotos auf den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter, Flickr oder Picasa. Auch der Versand von Fotos als E-Mail ist möglich.

Fotos kostenlos auf dem Mac bearbeiten

Fotos mit Photoscape bearbeiten

Mit dem Editor erhält man einen einfachen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen zum Bearbeiten und Verbessern von Fotos. Bilder kann man mit wenigen Klicks rotieren, begradigen, in der Größe verändern oder beschneiden. Auch die Farbtiefe und -temperatur lässt sich bearbeiten. Hinzu kommen intelligente Auto-Verbesserungen, die mit einem Klick die Farb-Level und den Kontrast anpassen. Auch die typischen roten Augen kann man mit Photoscape entfernen.

Animierte GIF auf dem Mac erstellen

Mit dem GIF Animator erstellt man aus Fotoserien ein animiertes GIF-Bild. Neben der Bildgröße und der Bildauswahl bestimmt man, wie lange man jedes Einzelbild der Serie anzeigen möchte.

  • Link Kopiert!
Kommentare laden