News des Tages: Windows 10 Technical Preview, Facebook Messenger, Call of Duty: Advanced Warfare

News des Tages: Windows 10 Technical Preview, Facebook Messenger, Call of Duty: Advanced Warfare

Die Installation von Windows 10 Technical Preview ist auch direkt aus Windows 7 möglich, Facebook bereitet eine Bezahl-Option in Facebook Messenger vor und ein Video zeigt die Möglichkeiten des Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare – die News des Tages.

  • Windows 10 Technical Preview: Microsoft ermöglicht auch Windows 7-Nutzern das direkte Update auf die Technische Vorschau von Windows 10.
  • Apples allererstes iPhone: Apple hat beim ersten iPhone einigen Aufwand betrieben, um das Durchsickern von Informationen zu verhindern. Screenshots zeigen eine einfache Version des Betriebssystems iOS, das auf Prototypen zu Testzwecken zum Einsatz kam.
  • Facebook Messenger mit Bezahl-Option: Im Quellcode der iOS-Version des Facebook Messenger findet sich die Vorbereitung einer Bezahloption. Damit lässt sich Geld an Freunde schicken per Kredikarte und PIN. Von Facebook gibt es bislang keine Information, wann die Option zur Verfügung stehen wird.
  • Gerüchte-Check im Internet: Mit der Internetseite Emergent will der Journalist Craig Silverman einen Gerüchte-Check in Echtzeit bieten. Ein Software-Algorithmus analysiert, wie viele Quellen aktuell im Umlauf befindliche Gerüchte als wahr oder falsch einstufen.
  • Google Messenger: Wie die indische Economic Times berichtet, arbeitet Google an einem eigenen WhatsApp-Konkurrenten. Die Messenger-App soll kein Google-Konto erfordern und stattdessen die Registrierung mit der Telefonnummer ermöglichen. Google hat mit der Anwendung zunächst Märkte in Schwellenländern im Visier.

Updates

  • Mozilla Firefox: Mozilla entfernt in der Version 35 von Firefox den Plugin Finder. Damit gibt Ihnen der Browser keine Unterstützung mehr beim Finden von fehlenden Plugins zum Anzeigen einer Internetseite. Die Seitenbetreiber müssen sich selbst um entsprechende Hinweise kümmern.
  • Netflix für Android: Eine Aktualisierung der Netflix-App für Android bietet Ihnen einige Verbesserungen. Ab sofort lassen sich mehrere Netzflix-Konten auf einem Gerät verwalten. Wie in der Web-Version präsentieren sich die Suchergebnisse in einer übersichtlichen Kachel-Ansicht, und ein neues Benachrichtigungssymbol informiert Sie über die Wiedergabe im Hintergrund.
  • Android L im Video: Ein Video zeigt das neue Android L-Betriebssystem auf einem Samsung Galaxy S5 mit der Samsung-eigenen Oberfläche TouchWiz. Zu sehen sind die neue Farbgebung, Benachrichtigungen auf dem Lock-Screen sowie eine neue Übersicht der zuletzt geöffneten Apps.

Spiele

  • Call of Duty: Advanced Warfare: Der Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Advanced Warfare ist in einem neuen Video zu sehen. Greg Reisdorf, der Chef-Designer für Multiplayer-Optionen, stellt den Pick 13-Modus vor: Spieler können durch die Vergabe 13 verschiedener Punkte ihre Spielfigur individuell anpassen.
  • Dragon Age: Inquisition: Die neue Ausgabe der Dragon Age-Reihe legt großen Wert auf die Anpassungs- und Fertigungsmöglichkeiten. Ein Video erklärt das Alchemie-System von Dragon Age: Inquisition sowie die Möglichkeit, Waffen und Rüstungen zu schaffen. Das Spiel erscheint am 21. November für PC, PlayStation 4 und 3 sowie Xbox One und 360.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Kommentare laden