News des Tages: WhatsApp Messenger, Google Now Launcher, Flappy Birds Family

News des Tages: WhatsApp Messenger, Google Now Launcher, Flappy Birds Family

Ein Update für den WhatsApp Messenger verursacht bei einigen Android-Nutzern erneut Probleme, der Google Now Launcher ist ab sofort auch mit Geräten ab Android 4.1 Jelly Bean kompatibel und Flappy Bird kehrt als Neuauflage Flappy Birds Family zurück – die News des Tages.

  • WhatsApp: Die Android-Version von WhatsApp führt bei einigen Nutzern zu Problemen. Nach der Aufforderung zur Installation eines Updates erscheint eine Fehlermeldung zu Speicherplatz-Problemen. Derartige Fehler sind bereits in der Vergangenheit aufgetreten. Gleichzeitig ist die Messenger-App jetzt auch kompatibel mit Android Wear: Mit WhatsApp auf der Smartwatch lassen sich Nachrichten am Handgelenk lesen und per Sprachbefehl beantworten.
  • Google+ und Photos: Gerüchten zufolge will Google seinen Foto-Dienst von der sozialen Plattform Google+ entkoppeln und die Photos-App noch eigenständiger anbieten.
  • Rise Alarm Clock: Der Wecker Rise Alarm Clock für iOS ist noch bis zum 12. September 2014 kostenlos erhältlich. Normalerweise kostet die App 1,79 Euro. Die App bietet eine Timer-Funktion für Musik und Hörbücher zum Einschlafen und das Aufwecken mit eigener Musik aus der iTunes-Bibliothek. Für das Angebot ist der Apple Store erforderlich.

Udpates

  • Windows Phone 8.1 Update 1: Mit dem ersten Update für Windows Phone will Microsoft sogenannte Live Folder einführen. Die Order auf dem Startbildschirm zum leichteren Sortieren von Apps kann man sich schon in diesem Video-Leak ansehen.
  • Google Now Launcher: Google hat die Kompatibilität des Google Now Launcher erweitert: Ab sofort unterstützt die Software auch Android-Geräte ab Version 4.1 Jelly Bean. Der Google Now Launcher bietet von jedem Startbildschirm aus Zugriff auf die Sprachbedienung mit Google Now.

Spiele

  • Flappy Birds Family: Flappy Bird ist als Neuauflage zurück. Unter dem Namen Flappy Birds Family hat der Entwickler Dong Nguyen eine neue Version seines erfolgreichen Spiels veröffentlicht. Allerdings ist Flappy Birds Family vorerst nur im Appstore von Amazon für Android-Handys zu haben.
  • Assassin’s Creed: Unity: Ubisoft hat die Karte von Assassin’s Creed: Unity an einige Fans verteilt. Damit ist der Stadtplan von Paris im Spiel öffentlich: Die Stadt soll groß und dicht bevölkert sein sowie keine Ladebildschirme zwischen einzelnen Abschnitten benötigen.
  • No Man’s Sky: Das Erkundungsspiel im Weltraum No Man’s Sky ist nach der exklusiven Veröffentlichung für PlayStation auch für PC und Xbox geplant.
  • Mortal Kombat X: Mit der neuen Ausgabe von Mortal Kombat soll Kano zurückkehren. Der Drogenbaron aus einem früheren Spiel taucht in Mortal Kombat X als spielbare Figur wieder auf.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps