Werbung

News des Tages: Microsoft blockiert ältere Skype-Versionen, Update auf iOS 7.1.2, neue FIFA 15-Videos

News des Tages: Microsoft blockiert ältere Skype-Versionen, Update auf iOS 7.1.2, neue FIFA 15-Videos

Microsoft blockiert in Zukunft die Anmeldung mit älteren Skype-Versionen für Windows und Mac, Apple bereitet die Aktualisierung auf iOS 7.1.2 vor und EA Sports zeigt neue Spiel-Details zu FIFA 15 – die News des Tages.

  • Microsoft blockiert ältere Skype-Versionen: In den kommenden Monaten will Microsoft die Unterstützung für ältere Versionen von Skype einstellen. Das Unternehmen blockiert dann die Windows-Version 6.13 und älter, unter Mac die Version 6.14 und älter. Microsoft empfiehlt allen Nutzern das kostenlose Update auf eine aktuelle Ausgabe der Videotelefonie-Anwendung.
  • Heartbleed-Fehler Sicherheitslücke: Nach einem Test des Sicherheitsexperten Robert Graham sind immer noch rund 300.000 Server von der Sicherheitslücke des Heartbleed-Fehlers betroffen. Das bedeutet, dass die Zahl der Fehlerbehebungen stagniert und Server-Betreiber das Schließen der Lücke weitestgehend aufgegeben haben.

Updates

  • iOS 7.1.2: Apple bereitet die wahrscheinlich letzte Aktualisierung von iOS 7 vor und arbeitet derzeit mit Mobilfunkanbietern für die Verteilung zusammen. Die Version iOS 7.1.2 schließt eine Sicherheitslücke in Zusammenhang mit dem Sperrbildschirm und behebt Probleme mit iMessage und verschlüsselten E-Mail-Anhängen.
  • WeChat für Android: Nach der iOS-Version von WeChat erhalten auch Android-Nutzer der Messenger-App eine Übersetzungsfunktion. Mit einem Button lassen sich Nachrichten in mehr als 20 Sprachen übersetzen. Außerdem führt das Update eine Passwort-Funktion für Gruppenchats ein.
  • Tinder für Windows Phone: Die inoffizielle Tinder-App ist mit neuem Namen zurück im Windows Phone-Store. Microsoft hatte 6tinder zunächst entfernt, jetzt hat man sich mit den Entwicklern der offiziellen Tinder-App geeinigt. Mit 6tin steht auch Windows Phone-Nutzern das Speed-Dating-Prinzip von Tinder zur Verfügung.
  • Facebook-App: Facebook hat vor kurzem neue Offline-Möglichkeiten eingeführt, um die App auch ohne Internetverbindung nutzen zu können. Das soziale Netzwerk beschreibt jetzt, wie man dabei von Afrika gelernt hat: In Ländern mit kleinen Datentarifen ist es wichtig, eine App mit geringen Ansprüchen zu haben. Facebook will auch in Zukunft die Anforderungen der Facebook-App minimieren.

Spiele

  • FIFA 15: In sechs kurzen Videoclips hebt EA Sports Neuerungen und Besonderheiten von FIFA 15 hervor. Zu sehen sind unter anderem die Grafik und die Animationen der Spieler, Zweikämpfe, Reaktionen und Gesichtsausdrücke der Fußballer und die Interaktion mit dem Spielfeld und der direkten Umgebung.

Tweet des Tages

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Werbung

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung