Werbung

Artikel

Neue PES 2014-Screenshots zeigen alle Spielmodi

klaus.mueller

Veröffentlicht

Neue Screenshots auf der offiziellen Homepage von Konami geben Hinweise auf die Spielmodi von Pro Evolution Soccer 2014. Es erwarten uns Partien in der UEFA Champions League, Online-Matches oder der legendäre Become a Legend-Modus.

PES 2014 bringt vier Kategorien von Spielmodi für Fußballfreunde: Match, Football-Life, Competition und Training. Insgesamt verbergen sich dahinter 25 Spielmodi.

Neue PES 2014-Screenshots zeigen alle Spielmodi

Match

Unter Match trägt man internationale Testspiele etwa in der UEFA Champions League, der Copa Libertadores oder zwischen Nationalteams aus. Im Ranking Match verbessert man online seine Position gegen Freunde. Freundschaftsspiele trägt man entweder selbst aus oder man sieht dem Computer in Match Exhibition Match beim Spielen zu.

Football Life

Im Football Life-Modus stellen Gamer ihr Dream-Team zusammen, werden ein Fußball-Weltstar oder buhlen online um Weltklasse-Spieler. In der Unterkategorie Master League transferiert man Fußballspieler auch über Länder- und Ligagrenzen. Zum ersten Mal in der PES-Reihe kann man Trainer eines Nationalteams werden.

In Become a Legend kämpft sich ein Spieler bis an die Weltspitze durch. PES 2014 lässt auch Torhüter in diesem Spielmodus zu. Auf dem Weg zum Klassespieler kann man die Kapitänsbinde verdienen und das Team ins Feld führen.

Master League Online bringt den Transfermarkt ins Internet. Spieler von PES 2014 buhlen untereinander um die besten Spieler. Um den Transferfluss anzuregen, hat Konami die Gehaltszahlungen gedeckelt und Spielern ein fixes Budget verpasst. Vielleicht gehören übermächtige Teams bald der Vergangenheit an.

Competition

Richtig ernst wird es in Competition. In der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der Copa Libertadores und der AFC Champions League kämpfen Spieler um internationale Pokale.

Training

Die vierte Kategorie Training zeigt unerfahrenen Spielern die wichtigsten Fähigkeiten für ein einfaches Spiel von PES 2014. Im Free Training treten Profis Freistöße, Ecken und Elfmeter über Pappkameraden oder in das leere Tor.

PES 2014 erscheint am 19. September für PC, Xbox und die PS3. Eine Demo soll ab 11. September für die PS 3 verfügbar sein. Besitzer der Xbox 360 müssen bis zum 12. September warten.

Via Konami

Welcher Spielmodi gefällt Euch am besten, welchen vermisst Ihr?

Dir könnte auch gefallen