Werbung

Artikel

Mozilla schließt kritische Sicherheitslücke in Firefox und Thunderbird

Jakob Straub

Veröffentlicht

Mozilla hat das dritte Update für Firefox 32 veröffentlicht. Die neue Version 32.0.3 schließt eine kritische Sicherheitslücke im Browser. Auch die E-Mail-Anwendung Mozilla Thunderbird erhält ein Sicherheitsupdate auf die Version 31.1.2.

Mozilla reagiert mit den neuesten Aktualisierungen für Firefox und Thunderbird auf eine kritische Sicherheitslücke. In den Netzwerk Sicherheitsdiensten (Network Security Services, kurz NSS) findet sich eine Schwachstelle, die Angreifern das Fälschen von Sicherheitszertifikaten ermöglicht. Sicherheitsexperten von Intel Security und Inria in Paris haben die Lücke unabhängig voneinander entdeckt und gemeldet.

Mozilla schließt kritische Sicherheitslücke in Firefox und Thunderbird