Mit dem CCleaner Festplatten sicher löschen

Mit dem CCleaner Festplatten sicher löschen

Die kostenlose Software CCleaner ist für viele Anwender erste Wahl in Sachen PC-Tuning. Die Freeware putzt beispielsweise unnötige Gebrauchsspuren vom Rechner, räumt das Autostartmenü auf oder bringt die Registry-Datei auf den aktuellen Stand. Seit Version 3 kann man mit dem CCleaner auch ganze Festplatten oder freie Bereiche auf Datenträgern sicher löschen.

Dazu begibt man sich in dem Menü Extras in das Untermenü Festplatten Wiper. Dort wählt man die gewünschte Festplatte aus und legt fest, ob der gesamte Datenträger oder nur die freien Bereiche gelöscht werden sollen.

Im nächsten  Schritt wählt man die Art des Überschreibvorgangs fest. CCleaner überschreibt einfach, nach DOD 5220.22-M oder NSA und mit der supersicheren Gutmann-Methode mit 35 Überschreibvorgängen. Eine Übersicht im Softonic-Video:

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps