Minecraft – Pocket Edition: Mojang kündigt die Rückkehr von Minecraft Realms an

Minecraft – Pocket Edition: Mojang kündigt die Rückkehr von Minecraft Realms an

Minecraft Realms für die mobile Variante von Minecraft kehrt zurück. Der Mojang-Entwickler Tommaso Checchi hat auf Twitter bekannt gegeben, dass nach der Arbeit an eigenen Skins für Spielfiguren die Implementierung von Minecraft Realms der nächste Schritt in Entwicklung der Pocket Edition ist.

Minecraft Realms ist eine kostenpflichtige Online-Erweiterung, die das Zusammenspiel mit anderen erleichtert und die Einrichtung eines Servers abnimmt. Als monatliches Abo stellt der Hersteller Mojang Spielern eigene Server zur Verfügung.

Mojang will mit der Version 0.10.0 von Minecraft – Pocket Edition die Möglichkeit zur Anpassung der Spielfiguren mit eigenen Skins einführen. Danach steht die Integration von Minecraft Realms an. Die Erweiterung könnte also frühestens mit der Version 0.11.0 wieder auf  mobilen Geräten zur Verfügung stehen.

Minecraft Realms stand für kurze Zeit in der Version 0.7 zur Verfügung. Mojang unterstützte die Erweiterung aber nicht lange.

Quelle: Tommaso Checchi auf Twitter

Downloads

Minecraft für Windows herunterladen

Minecraft für Mac heruterladen

Minecraft – Pocket Edition für Android herunterladen

Minecraft – Pocket Edition für iOS herunterladen

Passende Artikel

Minecraft: Eigene Spielwelten bei Minecraft Realms hochladen und neue Monster in Minecraft 1.8

Kostenpflichtige Minecraft-Server: Was die neuen Nutzungsbedingungen erlauben und verbieten

Minecraft-Klon iLands: Das erfolgreiche Facebook-Spiel als kostenlose Android-App

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Kommentare laden