Werbung

Artikel

Microsoft Office: Als Beta-Tester eine Vorab-Version der Office-Anwendungen ausprobieren

Jakob Straub

Veröffentlicht

Im Rahmen des Pre-Release-Programms sucht Microsoft nach Privatanwendern und Geschäftskunden, die eine Vorab-Version von Microsoft Office testen wollen. Die Teilnahme ist kostenlos und erfordert die Beantwortung eines Fragebogens.

Microsoft entwickelt mehrere neue Office-Versionen. Auf der Entwickler-Konferenz BUILD 2014 hat das Unternehmen bereits einen Ausblick auf Office für Modern UI gezeigt. Diese Version ist für die Touch-Bedienung auf Tablets und Smartphones mit Windows optimiert. Nach der Veröffentlichung von Office für iOS und für Android-Smartphones fehlt außerdem noch die Variante für Android-Tablets.

Microsoft Office: Als Beta-Tester eine Vorab-Version der Office-Anwendungen ausprobieren

Bei der Anmeldung zum Pre-Release-Programm müssen Anwender mehrere Fragen beantworten. Das Unternehmen fragt den vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Anschrift ab, bei Geschäftskunden außerdem noch Informationen zur Position innerhalb der Firma. Zusätzlich will Microsoft natürlich wissen, welche Office-Version aktuell zum Einsatz kommt und ob der Tester bereits Kunde von Office 365 ist.

Von Microsoft gibt es keine Angabe, welche Office-Version genau Anwender zum Test erhalten. Neben kommenden Ausgaben sind auch Updates für Office 365 oder Office 2013 mögliche Kandidaten.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Passende Artikel

Quelle: Microsoft

Via: WalkingCat auf Twitter

Dir könnte auch gefallen