Werbung

Artikel

Microsoft: Kostenloses Update auf Windows 9 Threshold

Jakob Straub

Veröffentlicht

Microsoft will die nächste Windows-Version erst am 30. September 2014 vorstellen, da hat der indonesische Geschäftsführer schon ein wichtiges Detail verraten: Das Update auf Windows 9 Threshold ist kostenlos. Nutzer von Windows 8 und Windows 8.1 sollen ihr System umsonst aktualisieren können.

Vorab-Information vom indonesichen Microsoft-Geschäftsführer

Andreas Diantoro, der Chef von Microsoft Indonesien, hat das kostenlose Update auf die nächste Windows-Version für Windows 8-Nutzer in Aussicht gestellt. Bereits im Juli 2014 gab es Informationen zu einem kostenlosen Upgrade von Windows 8 auf die nächste Ausgabe von Microsofts Betriebssystem.

Microsoft: Kostenloses Update auf Windows 9 Threshold

Kostenloses Update nur mit Vollversion?

Die russischen Leak-Spezialisten von Wzor wollen wissen, dass Microsoft das Update auf die nächste Version nicht grundsätzlich kostenlos anbietet, auch nicht für Besitzer einer Kopie von Windows 8 oder Windows 8.1. Nur wer die Vollversion des Betriebssystems im Einzelhandel erworben hat, erhält das Update auf Windows 9 auch wirklich kostenlos.

Wer Windows 8.1 jedoch zusammen mit einem neuen PC erworben hat, muss zahlen. Unklar ist, wie hoch die Kosten für Inhaber einer sogenannten OEM-Lizenz sein werden, allerdings soll der Preis unter dem liegen, was ein Upgrade früher gekostet hat.

Kostengünstiges Update für Windows 7 und XP

Gerüchten zufolge soll das Update auf Windows 9 Threshold für Nutzer von Windows 7 oder gar Windows XP kostengünstig erhältlich sein. Die Microsoft-nahen Spezialisten von Wzor sprechen von rund 30 US-Dollar. Es ist anzunehmen, dass dieser Preis auch für Nutzer gilt, die eine Lizenz für Windows 8 oder Windows 8.1 zusammen mit einem neuen Rechner erworben haben.

Es ist allerdings unwahrscheinlich, dass Microsoft bei der Vorstellung der Technischen Vorschau von Windows 9 Threshold am 30. September Preis-Details bekannt geben wird. Die Veröffentlichung der finalen Version der nächsten Windows-Version wird erst für Frühjahr 2015 erwartet.

Quelle: Detik

Via: Neowin

Passende Artikel

Windows 9: Microsoft veröffentlicht aus Versehen weitere Details zur Technischen Vorschau von Threshold

Windows 9: Die Technische Vorschau von Windows 9 Threshold soll erst im Oktober 2014 verfügbar sein

Windows 9: Das neue Start-Menü von Windows Threshold ist bunt und passt sich farblich an

Windows 9: Microsoft bestätigt die Vorstellung der Technischen Vorschau am 30. September 2014

Windows 9: Videos zeigen das neue Benachrichtigungscenter und virtuelle Desktops von Windows 9 Threshold

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Dir könnte auch gefallen