Werbung

Artikel

Kostenlose Sudoku-Software für Mac OS X

Frank Martin Lauterwein

Veröffentlicht

Neulich haben wir kostenlose Sudoku-Software für Windows-Rechner vorgestellt – heute gibt es von uns ein paar Download-Tipps für Mac OS X. Denn selbstverständlich kann man auch auf Computern aus dem Hause Apple erstklassig und kostenlos knobeln.

Der kostenlose Sudokumat bietet Sudoku-Spiele in allen Schwierigkeitsgraden und hilft in kniffligen Situationen weiter. Auf Wunsch zeigt die Freeware bei kniffligen Situationen alle möglichen Stellungen einer Zahl an oder lässt den Spieler Zahlenkombinationen eines Feldes wissen. Auch einzelne Zahlen-Tipps oder die Komplettlösung liefert der Sudokumat. Wer lieber auf Papier rätselt, druckt die Sudokus einfach aus.

Mit SudokuAdept holt man sich kurzweilige Zahlenrätsel satt auf den Rechner. Auch hier geht es  darum, das 81 Kästchen große Spielfeld mit den Ziffern eins bis neun auszufüllen – natürlich darf dabei jede Ziffer in jeder Spalte und jeder Reihe nur einmal vorkommen. Wer hängen bleibt oder nicht mehr weiter weiß, kann sich von der Freeware Tipps geben lassen. Je nach Kenntnisstand wählt man eine der unterschiedlich schweren Spielstufen aus.

Sowohl auf Windows als auch auf Mac-Rechnern ist HoDoKu zu Hause. Die kostenlose Sudoku-Software hat ebenfalls fünf Schwierigkeitsgrade und kennt Lösungsstrategien wie Singles, Subsets, LCs, Fish, Wings, Uniqueness, Coloring, Chains oder ALS. Darüber hinaus hat HoDoKu ein Analyse-Werkzeug an Bord, mit dem man sich nach und nach vom blutigen Anfänger zum knallharten Sudoku-Profi hocharbeitet.

Dir könnte auch gefallen