Kostenlose Audio-Konverter für Mac OS X

Die Freeware All2MP3 konvertiert Musikdateien direkt und ohne Umwege in das Audioformat MP3. Die Qualität der Zieldateien passt man beliebig an. Die Dateien zieht man per Drag&Drop auf das Hauptprogrammfenster. All2MP3 kennt MPC, FLAC, APE, WV, AIFF, OGG, WMA sowie WAV und wandelt diese Formate zügig in MP3-Dateien um. All2MP3 besticht durch anwenderfreundliche Bedienung. Einmal verschieben, einmal klicken: fertig ist die MP3-Datei. Einfacher geht es nicht.

Ein weiterer kostenloser Konverter für Mac OS X ist der Switch Audio File Converter. Auch hier zieht man die zu konvertierenden Dateien auf die Programmoberfläche. Dateiformat, Bitrate und Zielordner der neuen Dateien stellt man in dem Hauptfenster der Freeware ein. Mit der sogenannten Normalize-Funktion passt man eventuelle Lautstärkeunterschiede an oder entfernt Störungen. Der Switch Audio File Converter überzeugt durch 14 unterstützte Audioformate und eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche.

SoundConverter konvertiert Audiodateien beliebiger Formate. Die Software wandelt MP3, OGG, WMA, WAV, FLAC und mehr als fünfzig weitere Formate per Drag&Drop um. Über einzelne Schalter wählt man Bitrate, Stereo oder Mono, Frequenzbereich und je nach Format auch Qualitätsprofile und Digitalisierungsverfahren wie u-law, a-law, adpcm aus. Eine Metadaten-Konvertierung  hebt den kostenpflichtigen SoundConverter von anderen Konvertern zusätzlich positiv ab.

Kommentare laden