Konto bei Facebook, Skype und Co. löschen mit JustDelete.me

Konto bei Facebook, Skype und Co. löschen mit JustDelete.me

Sie möchten sich bei Facebook, Skype, Amazon oder anderen Diensten abmelden? Die Web-App Justdelete.me hilft Ihnen dabei, Ihr Konto bei vielen der großen Websites und Web-Portale zu löschen.

Auf einer Internetseite ein Konto einzurichten ist meist recht einfach: Einen Benutzernamen und ein Passwort anlegen, ein paar Daten eintragen – fertig. Probleme bereitet allerdings häufig das Abmelden von solchen Diensten: Auf der Seite, bei der Sie sich in nur 20 Sekunden registriert haben, finden sich möglicherweise keinerlei Hinweise, wie Sie das Konto wieder löschen.

Hier kann die Webseite Justdelete.me weiterhelfen: Der Dienst unterstützt Nutzer dabei, sich bei fast 250 Web-Diensten abzumelden. Wir zeigen, wie Justdelete.me funktioniert.

Mit Hilfe von justdelete.me kann man sich beispielsweise bei Ask.fm, Amazon, Dropbox, eBay, Foursquare, iTunes/Apple ID und PayPal abmelden. Die Liste ist umfangreich, und es kommen immer mehr Seiten dazu.

Die Homepage ist sehr übersichtlich aufgebaut, die Webseiten sind in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Alternativ lässt sich aber auch eine Suchfunktion verwenden.

Wie schwierig es ist, sich von der jeweiligen Website abzumelden, zeigt die hinterlegte Farbe von Grün (leicht) über Gelb (mittel) und Rot (schwer) bis hin zu Schwarz (unmöglich).

Bei jeder Webseite findet sich ein Link zur Login-Maske des Anbieters, denn das ist stets der erste Schritt zur Abmeldung. Ein Klick auf “Zeige Info” öffnet weitere Anweisungen für den Löschvorgang.

Die deutsche Version von justdelete.me befindet sich noch im Aufbau, nicht alle Texte sind übersetzt. Die gewünschte Sprache lässt sich mit einem Klick auf die jeweilige Flagge in der oberen Navigationsleiste auswählen.

Hinter Justdelete.me verbirgt sich ein überaus nützliches und einfach zu handhabendes Tool – auch, wenn die Abmeldeinformationen momentan noch nicht für alle aufgeführten Webseiten verfügbar sind.

Originalartikel auf Italienisch von Pier Francesco Piccolomini.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps