iOS 8: Selbstlöschende Fotos und Videos verschicken

iOS 8: Selbstlöschende Fotos und Videos verschicken

Die iPhone-App Messenger bietet Ihnen unter dem mobilen Betriebssystem iOS 8 die Möglichkeit, selbstzerstörende Foto-, Video- sowie Audionachrichten zu verschicken – ähnlich wie bei Facebook.

Diese Nachrichten löschen sich nach einem gewissen Zeitraum sowohl von Ihrem iPhone oder iPad als auch von dem Apple-Gerät des Empfängers. Danach kann diese Nachricht niemand mehr lesen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie selbstzerstörende Nachrichten unter iOS 8 verschicken.

Selbstzerstörende Foto-, Video- und Audionachrichten

Halten Sie das Kamerasymbol links auf dem Texteingabefeld etwa zwei Sekunden lang gedrückt. Es erscheinen zwei Optionen: Video- oder Fotonachricht.

Foto oder Video

Wählen Sie die Videonachrichten, haben Sie anschließend die Wahl zwischen der Front- und Rückkamera. Wählen Sie die gewünschte Kamera mithilfe des Symbols oben rechts auf dem Display.

Mit einem Fingertipp auf die rote Taste starten Sie die Aufnahme. Tippen Sie erneut darauf, beenden Sie diese wieder. Anschließend können Sie das Video sehen, versenden oder wieder löschen.

Videonachricht

Möchten Sie ein Foto versenden, gehen Sie auf die gleiche Weise vor. Sie wählen zwischen Front- und Rückkamera und knipsen das Bild. Danach wählen Sie den Bildausschnitt.

Für eine Sprachnachricht tippen Sie auf das Mikrofon-Symbol. Dieses befindet sich rechts auf dem Texteingabefeld. Halten Sie Ihren Finger auf dem Mikrofon gedrückt. So starten Sie die Sprachaufnahme. Sie beenden die Aufnahme, indem Sie loslassen. Zum Löschen tippen Sie auf das X-Symbol. Zum Senden tippen Sie auf den nach oben zeigenden Pfeil.

Sprachnachricht

So passen Sie den Zeitraum bis zur Selbstzerstörung an: Gehen Sie zu Einstellungen > Nachrichten. Unter Audionachrichten und Videonachrichten entscheiden Sie, wann sich diese Nachrichten von selbst löschen. Sie haben die Wahl zwischen Zwei Minuten oder Nie.

Verfallsdatum

Normale Multimedia-Nachrichten

Wer keine selbstzerstörenden Fotos verschicken will, tippt hierfür nur kurz auf das Kamerasymbol und wählt wie gewohnt zwischen Foto und Video.

Normale Fotonachrichten

Die klassischen Fotonachrichten erkennt man an der gewohnten eckigen Ansicht. Die zeitlich begrenzten Fotos sind wie in Comics als Sprechblase dargestellt.

Sprechblasen

Ein Foto mit zeitlicher Begrenzung in einer Sprechblase angezeigt.

Darüber hinaus bestimmen Sie unter Einstellungen, ob Sie Audionachrichten innerhalb der Konversation speichern können.

Nur für iOS 8-Nutzer

Das Senden sich selbstzerstörender Fotos, Videos und Sprachnachrichten funktioniert nur unter dem mobilen Betriebssystem iOS 8. Empfänger mit einer veralteten iOS-Version oder mit einem anderen mobilen Betriebssystem erhalten zwar die Nachricht. Allerdings löschen sich diese nicht.

In diesem Artikel präsentieren wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen von iOS 8.

Mehr zum Thema:

Das ist neu in iOS 8

iOS 8 auf dem iPhone oder iPad installieren

So schützen Sie Ihr iPhone: Die besten Sicherheitsapps für iOS

Fotos, Videos, Musik oder Design: Die besten Apps für das iPhone und iPad

iCloud und Fotostream: So verwalten Sie Ihre iPhone-Fotos sicher

  • Link Kopiert!
Kommentare laden