Werbung

Artikel

iOS 8 bereitet Fusion von Mac und iPhone vor

Tim Vüllers

Veröffentlicht

Mit der Technologie Continuity will Apple iOS 8 und OS X Yosemite näher zusammen bringen und einen nahtlosen Übergang zwischen Geräten schaffen. Die neuste Version der iOS 8 Beta bereitet diese Funktion nun erstmals vor.

Continuity bedeutet, dass man eine Aufgabe auf einem Gerät beginnt und auf einem anderen Gerät fortsetzt. Ein erstes Beispiel hierfür ist SMS Relay, eine Funktion, die Apple gerade mit iOS 8 beta 5 ausgeliefert hat.

iOS 8 bereitet Fusion von Mac und iPhone vor

Mit dem SMS Relay empfängt man SMS-Nachrichten, wie bei iMessage auch auf dem Mac. Continuity erkennt dabei automatisch, ob sich ein iPhone und Mac im selben Netzwerk befinden und stellt mit SMS Relay eine Verbindung zwischen den beiden Geräten her. Empfängt man eine SMS auf dem iPhone, sieht man das auch auf dem Mac und beantwortet die Nachricht mit der Computer-Tastatur.

Nicht nur für SMS

Continuity soll bei der Veröffentlichung von iOS 8 und OS X Yosemite im Herbst dieses Jahres mehr unterstützen als nur SMS-Nachrichten. Auch Anrufe kann man dann auf dem Mac entgegen nehmen. Zudem kann man E-Mail, Textdokumente, Präsentationen oder Tabellen auf einem Gerät bearbeiten und die Arbeiten auf einem anderen Gerät fortsetzen. Gleiches gilt für das Surfen im Web: Offene Tabs und selbst der Lesestand werden automatisch zwischen iPhone, iPad und Mac synchronisiert.

Via: MacRumors

Über den Autor Tim Vüllers

Apps, Smartphones, Statistik und das Internet of Things sind Themen, mit denen ich auch meine Freizeit verschwende. Bei Softonic schreibe ich hauptsächlich über Smartphone-Apps und E-Mail-Sicherheit. Meine neuste Leidenschaft: Der Datenjournalismus.

Weitere Artikel von mir

Bei Twitter folgen @tvuellers

Dir könnte auch gefallen