Werbung

iOS 8: Apple testet App-Werbung auf dem Sperrbildschirm

iOS 8: Apple testet App-Werbung auf dem Sperrbildschirm

Apple hat auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 die neue Version des mobilen Betriebssystems iOS 8 vorgestellt. In der Beta-Version zeigt sich jetzt eine neue Funktion, die Apple gar nicht angekündigt hat: Werbung für Apps auf dem Sperrbildschirm. Ein kleines Icon unten links schickt Nutzer in den App Store und schlägt je nach Standort unterschiedliche Anwendungen vor.

Diese Vorschläge sollen es Anwendern anscheinend ermöglichen, neue Apps zu entdecken. Abhängig vom aktuellen Standort des Gerätes passt iOS 8 die angezeigte App-Werbung entsprechend an. Beim Besuch eines Geschäfts oder einer Restaurantkette kann es also sein, dass der Nutzer die App des Unternehmens auf seinem Sperrbildschirm findet. Die lokale Anpassung ließe sich theoretisch durch das Deaktivieren der Standortfunktionen für den App Store umgehen, allerdings könnte iOS 8 dann andere Vorschläge anzeigen.iOS 8: Apple führt Werbung für Apps auf dem Sperrbildschirm ein

Die finale Version von iOS 8 erscheint erst im Herbst 2014. Es ist also möglich, dass Apple hier in der Beta-Version die App-Vorschläge zunächst testet. Unklar ist, ob Apple die App-Werbung in die Finale Version des Betriebssystems integriert.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Passende Artikel

Quelle: Tim Vüllers auf Twitter

Via: MacRumors

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung