Werbung

Artikel

iOS 6: Die neuen Lieblingsfunktionen der Softonic-Redaktion

Softonic Redaktion

Veröffentlicht

iOS6 kommt mit einer Menge an neuen Funktionen. Wir haben die Handy-Spezialisten der internationalen Softonic-Redaktion befragt, auf welche Neuigkeiten sie sich in Version 6 des Betriebssystems für iPhone und iPad am meisten freuen.

ios6

James ThorntonJames Thornton (Softonic USA/UK):

Meine E-Mails zu organisieren ist ein Alptraum. Ich bekomme so viel elektronische Post, dass ich schnell den Überblick verliere. Mit der neuen VIP Liste in iOS 6 kann ich E-Mails von meiner Familie und meinen besten Freunden herausfiltern. So bin ich endlich sicher, dass die Nachrichten nicht zwischen dem ganzen Spam untergehen. Außerdem freue ich mich, dass Apple endlich auch Foto- und Video-Anhänge direkt unterstützt.

Radek GrabarekRadek Grabarek (Softonic Polen):

Ich bin ein App-Fanatiker. Ich habe die größtmögliche Anzahl an App-Seiten, elf an der Zahl, gefüllt. Deshalb freue ich mich auf die Verbesserungen im App-Store. Endlich kann ich kostenlose Apps ohne Passworteingabe herunterladen und mehrere Apps ohne Schließen des App Stores gleichzeitig auf das iPhone laden. Freunde informiere ich über gute Apps per Twitter, Facebook, Mail, SMS oder kopiere ihnen einfach den Link.

Caue LlopCauê Llop (Softonic Brasilien):

Eine der Apps, die ich auf meinem Smartphone am meisten nutze ist Karten. Zusammen mit GPS macht diese App aus meinem Handy ein starkes Werkzeug, das mir hilft, den rechten Weg zu finden. Die neuen 3D Karten in iOS 6 sind beeindruckend. Damit sieht man alle Straßen und Gebäude so, als wäre man dort. Das macht es viel einfacher, einen bisher unbekannten Zielort zu erkennen.

Abel BuenoAbel Bueno (Softonic Spanien):

Siri war letztes Jahr die herausragende iOS-Neuigkeit. Die Assistentin hat viel Potenzial, war aber auf das iPhone beschränkt. Als neuer iPad-Nutzer, konnte ich es kaum erwarten, Siri auch auf meinem Gerät nutzen zu können. Mit iOS 6 ist das nun möglich. Außerdem hat die Assistentin wohl neue Tricks und Sprachen wie Spanisch, Deutsch, Italienisch und Kantonesisch.

Alexandre CarlierAlexandre Carlier (Softonic Frankreich):

Auf die Nicht stören-Funktion habe ich schon ewig gewartet! Es nervt, wenn man gerade beschäftigt ist und durch Anrufe gestört wird. Noch schlimmer: Ich stehe vor dem entscheidenden Schritt in meinem Spiel und ein Anruf kommt rein. Im schlechtesten Fall gerate ich dann auch noch in Stress, will den Anruf schnell wegdrücken, tippe aber aus Versehen auf Annehmen. Diese einfache Nicht stören-Funktion wird meine Rettung sein!

Jan-Hendrik FleischerJan-Hendrik Fleischer (Softonic Deutschland):

FaceTime ist der Skype-Rivale von Apple. Mit der kostenlosen Videotelefonie-App bleibe ich mit Freunden und Bekannten in Kontakt. Gesprächspartner erreiche ich via Mac, iPod, iPhone oder iPad wahlweise per WLAN oder Telefonleitung. Mir gefällt die spielerisch leichte Handhabung von FaceTime. Auch die gute Einbettung in die Apple- und iOS-Umgebung überzeugt mich.

Marina CappanniniMarina Cappannini (Softonic Italien):

Ich fotografiere viel mit meinem Smartphone und teile die Fotos mit meinen Freunden. Mit den neuen gemeinsamen Fotostreams wird das nun richtig einfach und schnell. Ich muss nur ein neues Album erstellen, die Bilder reinpacken und aus meiner Kontaktliste die Freunde auswählen, die das Album sehen sollen… das ist alles! Wer mein Album sehen kann, darf meine Fotos auch kommentieren oder sagen, dass es ihnen gefällt. Jedesmal wenn jemand meine Fotos kommentiert, bekomme ich eine Push-Benachrichtigung. Großartig!

Merijn de BoerMerijn de Boer (Softonic Niederlande):

In iOS glänzt alles und nun glänzt alles noch mehr. Apple nutzt den Beschleunigungsmesser auf beeindruckende Weise, um einen metallischen Effekt auf den Lautstärke-Schieberegler der Musik-App zu zaubern.

Dir könnte auch gefallen