Werbung

Nachrichten

iOS 17.2 Beta 4, alle neuen Funktionen: Benachrichtigungen, kollaborative Listen und vieles mehr

Ein weiterer Schritt in Richtung der endgültigen Version

iOS 17.2 Beta 4, alle neuen Funktionen: Benachrichtigungen, kollaborative Listen und vieles mehr
David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

  • Aktualisiert:

Die Beta-Version von iOS 17.2 nähert sich ihrer finalen Phase, und Apple gibt dieser im Dezember erwarteten Aktualisierung den letzten Schliff. Obwohl wir uns in den letzten Stufen der Beta-Tests befinden, passt Apple weiterhin Funktionen an und fügt neue Funktionalitäten hinzu. Lass uns alles durchgehen, was die vierte Beta von iOS 17.2 mit sich bringt.

iOS 17 Download

Standardklingeltöne für Benachrichtigungen

In der Sektion Töne und Vibration gibt es eine Neuerung: die Option Standard-Alarme wurde hinzugefügt. Mit dieser Option ist es möglich, einen Ton für alle eingehenden Benachrichtigungen zu wählen, ausgenommen sind Nachrichten, E-Mail-Benachrichtigungen und Kalenderalarme, für die bereits Anpassungsmöglichkeiten bestehen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die haptische Vibration der Standardbenachrichtigungen zu ändern, was einen großen Schritt in Richtung mehr Personalisierung darstellt.

Kollaborative Wiedergabelisten in Apple Music

In früheren Versionen von iOS 17.2 wurden kollaborative Wiedergabelisten in Apple Music eingeführt. In dieser vierten Beta hat Apple jedoch diese Option entfernt, was darauf hindeutet, dass dieses Feature möglicherweise nicht in der endgültigen Version von iOS 17.2 verfügbar sein wird. Es ist zu früh, um es auszuschließen, aber es könnte in einer fünften Beta wieder erscheinen.

Aufnahme auf einem externen Gerät für das iPhone 15

Mit den Modellen iPhone 15 Pro und 15 Pro Max ist es möglich, Videos im ProRes-Format direkt auf einem externen Speichergerät aufzunehmen. Beta 4 von iOS 17.2 scheint eine neue Nachricht einzuführen, die informiert, wenn die externe Aufnahme aufgrund eines zu langsamen USB-C-Kabels nicht funktioniert.

Es gab bereits eine Warnung, wenn ein externes Speichergerät angeschlossen wurde, das nicht schnell genug für die externe Aufnahme war, aber jetzt wurde eine Nachricht über die Schreibgeschwindigkeit des USB-C-Kabels hinzugefügt. Das gibt mehr Informationen, um die Situation leicht zu beheben.

„Apple Care und Garantie“ in den Einstellungen

Die Abdeckungssektion in Einstellungen > Allgemein heißt jetzt AppleCare und Garantie. Wie zuvor kann hier Informationen über das AppleCare für iPhones und verbundene Geräte wie die Apple Watch und die AirPods gefunden werden. Zusätzlich wurde in Allgemein > Informationen ein neuer Garantiebereich hinzugefügt, der Abdeckungsinformationen für das iPhone bereitstellt.

Abschied von iTunes

Der Code von iOS 17.2 bestätigt, dass Apple plant, die Option zu entfernen, Fernsehsendungen und Filme in der iTunes-App zu kaufen.

iOS 17 Download

Insgesamt bringt iOS 17.2 Beta 4 einige signifikante Änderungen und kleine Verbesserungen mit sich, die immer willkommen sind. Das offizielle Update sollte vor Beginn der Weihnachtsfeiertage eintreffen, sodass innerhalb von weniger als drei Wochen Neuigkeiten darüber zu erwarten sind. Es bleibt abzuwarten, ob Apple sich für eine weitere Beta-Version entscheidet oder ob die Version .2 von iOS 17 überraschend auf unseren Geräten erscheint.

David Bernal Raspall

David Bernal Raspall

Architekt | Gründer von hoyenapple.com | Trainer für Apple-Technologien | Autor bei Softonic und iDoo_tech, zuvor bei Applesfera

Das Neueste von David Bernal Raspall