Hier spricht der User: Meinung des Monats zu Partition Wizard Bootable CD

Der Kommentar des Monats November zu dem Festplattenpartitions-Programm Partition Wizard Bootable CD kommt von Softonic-User  Rudolfo 1:

Partition Wizard Bootable CD hat mir etliche Stunden Arbeit gespart. Ich hatte Windows 7 Ultimate 64 installiert und Programme auf weiteren Partitionen. Dann merkte ich, dass ausgerechnet auf der System-Partition der Speicherplatz knapp wurde. Kein Problem? Oh doch! Die professionellen Programme von Acronis, Paragon, etc. versagten alle. Keins war in der Lage, freien Platz, den ich von einer anderen Partition gewonnen hatte, der System Partition zuzuweisen.

Auch mit dem in Windows 7 enthaltenen Verwaltungsprogramm hatte ich keine Chance. Jedes Programm weigerte sich hartnäckig, die System-Partition zu erweitern. Es kam sogar soweit, dass ich den freien Platz überhaupt keiner Partition mehr zuweisen konnte. Nur “verkleinern” war überall möglich.

Als letzte Rettung habe ich dann diesen Partition Wizard Bootable CD benutzt. Da er unabhängig vom installierten System arbeitet, waren sofort sämtliche Partitionsmöglichkeiten anwendbar. Er erkannte sofort den freien Speicherplatz und schlug auch sofort vor, ihn der System-Part. zuzuordnen. Allerdings war vorher noch sehr deutlich die Warnung zu sehen, man solle an der System-Part. nichts verändern, da sonst nicht mehr gebootet würde. Dieses Risiko bin ich eingegangen, zu recht! Der PC bootete nach dem Zuordnen genauso gut wie vorher.

Fazit: Partition Wizard Bootable CD übertrifft alle gängigen käuflichen Programme, sowohl in der Partitionierung als auch besonders in der Schnelligkeit. Er ist für mich ab sofort die allererste Wahl. Herzlichen Dank an die Entwickler dieses hervorragenden Programms !!!

Alle User-Meinungen des Monats lesen.

Kommentare laden

Neueste Artikel