Werbung

Nachrichten

Helldivers 2: Softonic-Überblick

Die Demokratie verteidigen, indem man „Es lebe die Freiheit!“ schreit

Helldivers 2: Softonic-Überblick
Jesús Bosque

Jesús Bosque

  • Aktualisiert:

Sony zeichnet sich in letzter Zeit durch etwas aus, das mich ziemlich erstaunt: Sie liefert uns Fortsetzungen mit großem Budget, die jedoch klar kontinuierlich sind und Konzepte wiederholen. Danach bringt sie uns Spiele, die echte Juwelen in Bezug auf Gameplay sind und originelle und innovative Ansätze bieten, die auf gewisse Weise bereits etablierte Genres revolutionieren. Das erlebten wir mit Returnal und jetzt mit Helldivers 2.

Helldivers 2 Auf Amazon kaufen

Was zuerst wie ein kleiner Release erschien, hat sich zu einem echten Phänomen entwickelt, das den Entwicklern jetzt Kopfschmerzen bereitet, da sie sehen, dass sie die enorm hohe Nachfrage nach Servern nicht vollständig decken können.

Und wie haben sie solche Magie erreicht? Mit einer einfachen Handlung, einem sehr eigenen Humor der Firma und einem Gameplay, das so gut ist, dass man einfach weiterspielen möchte. Und das alles mit kaum Mikrotransaktionen, die jedoch leicht die Art zu spielen beeinflussen.


Es ist nicht das erste Spiel, aber es ist praktisch ein neues Spiel

Arrowhead ist das Unternehmen hinter Helldivers 2, und man muss sagen, dass das Spiel alle Zutaten der vorherigen Spiele des Unternehmens hat: viel Action, kooperative Mehrspielerkomponenten und vor allem einen ziemlich schwarzen Humor.

Welche anderen Spiele hat Arrowhead gemacht? Die Magicka-Serie und das erste Helldivers-Spiel. Interessanterweise bieten alle drei Spiele viel Action, Gameplay mit vielen Innovationen, das jede Partie unterschiedlich macht, und eine isometrische Perspektive im reinen Diablo-Stil. Und das alles, ohne ihren eigenartigen Humor zu vergessen, der einem nicht zum Lachen bringt, aber bei dem man die Referenzen erkennt und einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

Mit Helldivers 2 sehen wir bereits den ersten Unterschied zu früheren Spielen: Wir können zwischen einer Third-Person- und einer First-Person-Perspektive beim Zielen wählen. Diese Änderung der Perspektive ermöglicht es uns, die Action hautnah zu erleben und zieht uns vollständig in die enormen Kämpfe hinein, die uns im Spiel erwarten.

Wir müssen über eine Handlung sprechen, die unerbittlich alle Botschaften des amerikanischen Lebensstils kritisiert, auf eine Weise, die uns stark an den Film von Paul Verhoeven, Starship Troopers, erinnert. Ein Film, der tatsächlich dank des Spiels wieder populär geworden ist und der in dieser Fortsetzung perfekt reflektiert wird, wenn auch mit einem viel dunkleren und direkteren Humor.

Gameplay: Das wichtige

Dass Helldivers 2 eine einzigartige Handlung und einen einzigartigen Humor hat, ist etwas, das beachtet werden sollte, aber was ist mit der Spielbarkeit? Kurz gesagt: sie ist außergewöhnlich gut. Wir haben es mit einem Spiel zu tun, das dem Genre „Shooter“ angehört. In diesem Fall – und bisher – können das „Käfer“ oder „Roboter“ sein, deren Designs klar mit dem übereinstimmen, was wir in zwei ziemlich spezifischen Serien gesehen haben: Starship Troopers und Terminator. Diese beiden sind bisher unsere Hauptbedrohungen.

Das Spiel selbst hat 7 verschiedene Schwierigkeitsstufen, und ich kann bereits sagen, dass wir die ersten beiden Stufen problemlos alleine bewältigen können. Ab Stufe 3 muss man jedoch kooperativ spielen, und hier beginnt der Spaß wirklich: Man muss mit Freunden oder Fremden spielen, um das Beste aus dem Spiel herauszuholen.

Und das ist es, was zu verschiedenen Verzögerungen beim Spiel geführt hat, denn wir wollten fortgeschrittene Schwierigkeiten testen (wir haben Stufe 5 erreicht), um zu sehen, wie das Spiel eskaliert, und das ist leicht zu sagen: eine wahre Verrücktheit. Größere Käfer, Terminator, die uns an die Filme erinnern, aber auch an die großen Rüstungen von Warhammer 40.000.

Denn es stimmt, dass das Spiel größere Herausforderungen bietet, aber sie sind unmöglich zu bewältigen ohne ein Team und unmöglich zu bewältigen, wenn wir unser Schiff und unser Arsenal nicht verbessern, um mächtigere Waffen, Spezialangriffe und Zugang zu einigen Vorteilen zu haben (wie die Möglichkeit, eine Drohne mitzuführen, die uns beim Besiegen des Feindes hilft).

Obwohl das Hauptziel des Spiels ist, alle Feinde zu besiegen, bedeutet das nicht, dass das alles ist, was man in jeder Mission tun muss. Wir haben eine Vielzahl von Nebenmissionen auf jeder Karte. Und nicht nur das, wir haben auch den Zeitdruck, denn viele dieser Ziele müssen innerhalb von 40 Minuten erledigt werden. Sowohl das Hauptziel als auch die Nebenziele.

Wenn wir uns in jeder Mission befinden, werden wir die Hauptziele ziemlich klar haben, aber nicht so sehr die Nebenziele, die kleine Unteraufgaben sind, die wir auf jeder Karte finden werden und die von der Zerstörung von Basen über das Abschießen einer ballistischen Rakete bis hin zur Beseitigung von Feindnestern reichen.

Warum sind die Nebenmissionen und zusätzlichen Schwierigkeitsgrade wichtig? Denn auf diese Weise erhalten wir die offizielle Spielwährung, und diese Spielwährung ermöglicht es uns, neue Rüstungen, Gesten, Waffen und Premium-Credits zu kaufen, was es uns ermöglicht, in unseren Missionen voranzukommen und uns schwierigeren Missionen zu stellen, was es uns gleichzeitig ermöglicht, unser Arsenal zu erweitern, während wir uns beim ununterbrochenen Kampf amüsieren.

Nicht alles ist perfekt: Zwei Punkte, die mich nicht überzeugt haben

Ich kann nicht leugnen, dass mir das Spiel sehr gut gefallen hat und dass es mich dank des Gameplays und der Technik, über die ich gleich sprechen werde, jederzeit dazu einlädt, weiterzuspielen. Aber ich kann nicht umhin, über zwei Punkte zu sprechen, die zumindest für mich kontrovers waren. Der erste Punkt ist praktisch behoben, aber der zweite ist etwas kniffliger.

Der erste Punkt ist das Matchmaking, das bis vor wenigen Tagen (wirklich) viele Probleme verursachte. Dies hat mich ziemlich frustriert. Nicht nur wegen der Tatsache, dass ich mehrmals nicht ins Spiel kommen konnte, sondern auch wegen der Tatsache, dass es praktisch unmöglich war, eine Gruppe zu finden, bis zum vergangenen Wochenende, als eine Reihe von Patches die meisten Probleme endlich lösten, obwohl es immer noch gelegentlich Probleme gibt, auf das Spiel zuzugreifen. Und wie gesagt, ab einem bestimmten Schwierigkeitsgrad ist es nicht möglich, im Spiel voranzukommen. Oder zumindest nicht in angemessenem Tempo.

Die zweite Kontroverse für uns ist komplizierter und betrifft die Art und Weise, wie wir Waffen erwerben. Dies geschieht durch eine Variation des Battle-Pass, etwas, das heutzutage in fast allen Spielen üblich ist. Normalerweise ist dies jedoch in Konsolenspielen eher ästhetisch, aber nicht in Helldivers 2, da der Premium-Battle-Pass eine Reihe von Waffen enthält, die nicht nur Variationen sind, sondern wir festgestellt haben, dass sie für viele Missionen eine bessere Leistung bieten.

Allerdings benötigen wir eine beträchtliche Anzahl von Münzen, um diese Waffen freizuschalten. Sobald wir sie jedoch verwenden, werden wir feststellen, dass es nicht so schwierig ist, Feinde zu besiegen wie mit normalen Waffen.

Ein herausragendes technisches Merkmal

Es ist heutzutage nicht schwer, Spiele mit herausragenden technischen Merkmalen zu finden. Die aktuellen Konsolen bieten eine außergewöhnliche Leistung, die fast jedes Spiel spektakulär aussehen lässt. Helldivers 2 hat jedoch einen Punkt mehr als die meisten Spiele.

Abgesehen von einem großartigen Karten-Design und mehreren technischen Effekten, die die Missionen glaubwürdig machen, gibt es auch Feinde, die jederzeit durch ihre Größe, Wildheit und vor allem ihre Aggressivität überraschen. In jeder Schlacht fühlt man sich wirklich mitten im Geschehen, und das Überleben hängt von der Fähigkeit ab, die richtigen Waffen und Fähigkeiten zu haben. Doch all dies könnte nicht überleben, ohne einen technischen Aspekt, der meiner Meinung nach allen anderen überlegen ist: der Sound.

Denn der Sound in Helldivers 2 ist praktisch der Klebstoff, der alles wie ein Uhrwerk funktionieren lässt. Von den Melodien (obwohl die TikTok-Montagen ihre eigene Kategorie haben sollten), die nur als integraler Bestandteil der Motivation betrachtet werden können, bis hin zu den zufälligen Kommentaren der Soldaten während des „Verteidigens der Demokratie“ oder wenn nach unermüdlichem Schießen ein Soldaten eine psychotische Lache von sich gibt.

Helldivers 2 bietet reine Unterhaltung

Helldivers 2 ist viel mehr, als wir dachten. Ein Titel, der wieder einmal im Vergleich zu den heutigen Blockbustern eher gering erschien, aber zeigt, dass Gameplay und Spaß immer das Wichtigste in dieser Branche sind.

Gameplay, Grafik, Geschichte und vor allem der Sound verschmelzen so, dass man stundenlang die „verwaltete Demokratie“ verteidigen kann, nur um zum nächsten Schwierigkeitsgrad zu gelangen, wo man weiß, dass man herausgefordert wird.

Helldivers 2 Auf Amazon kaufen

Bei diesen Schlussfolgerungen können wir nicht übersehen, was zuvor über den Premium-Pass gesagt wurde, der uns einige Vorteile im Kampf bietet. Hoffentlich ändert sich dies mit den nächsten Premium-Pässen und wir finden einfach nur rein ästhetische Aspekte vor.

Aber selbst mit diesem kleinen Makel müssen wir dieses Spiel empfehlen, weil es uns in jeder Mission süchtig macht. Wir können einfach nicht aufhören zu spielen.

Jesús Bosque

Jesús Bosque

Das Neueste von Jesús Bosque

Editorialrichtlinien