Half-Life 3 ist kein Gerücht – Valve meldet Namen als Markenzeichen an

Half-Life 3 ist kein Gerücht – Valve meldet Namen als Markenzeichen an

Update 07.10.13: Markenzeichen für Half Life 3 nicht länger angemeldet

Wie polygon.com berichtet, ist eine Half Life 3 Schutzmarke ist nicht länger angemeldet. Die Patent- und Markenfirma Casalong & Associés hatte am 29. September eine Anmeldung für Hersteller Valve beim Amt der Europäischen Union für Eintragung für Marken und Geschmaksmustern eingereicht. Der Eintrag ist jetzt nicht mehr auffindbar. Für die amerikanischen Patent-Ämter wurden keine Anmeldungen gefunden.

Valve hat Schutzrechte für die Marke Half-Life 3 beantragt. Der Nachfolger des beliebten Half-Life 2 (Demo hier kostenlos spielen) ist bislang nicht offiziell bestätigt. Immer mehr Hinweise weisen allerdings auf die Existenz des Klassikers unter den Ego-Shootern hin.

Half-Life 3 Markenzeichen angemeldet

So findet sich auf der Seite des europäischen Markenamtes unter der Markennummer 012180394 eine Anmeldung für die Schutzmarke HALF-LIFE 3. Die könnte zwar lediglich eine Schutzmaßnahme seitens Valve sein, doch Valve besitzt auch Schutzrechte an Half-Life, weshalb eine reine Schutzmaßnahme eigentlich unnötig ist.

Auch ein internes Bug-System ist aufgetaucht

Neben dem Antrag sind heute Nacht auch interne Bug-Reports bei reddit aufgetaucht. Im internen Valve-Projektmanagement war auch eine Half-Life 3 Core Group zu finden, was vielerorts als Hinweis auf eine bestehende Entwicklung gesehen wird. Diese Seite ist mittlerweile nicht mehr online.

Glaubt Ihr auch, dass Half-Life 3 demnächst auf den Markt kommt?

Via reddit und HABM

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps