Google Kalender mit iCal synchronisieren

Google Kalender mit iCal synchronisieren

Mit der Online-Anwendung Google Kalender verwaltet man Termine sehr einfach. Nichtsdestotrotz greifen wohl die meisten Mac-Nutzer lieber zu dem mit Mac OS X mitgelieferten iCal. Zum einen hat man so Zugriff auf den Kalender, wenn man nicht online ist. Zum anderen sind Offline-Anwendungen ihren Online-Pendants schon noch in einigen Dingen voraus. So integriert sich iCal logischerweise besser in Mac OS X und bietet zudem die intuitivere Benutzeroberfläche.

Hat man seinen Mac aber einmal nicht dabei, zeigen sich wieder die Vorteile der Online-Lösung. Ein internetfähiger Rechner oder auch ein Mobiltelefon findet sich schließlich fast überall. Die Lösung des Problems: Die beiden Kalender müssen synchronisiert werden. Aber wie? Erfreulicherweise bietet Google – wie für so vieles – auch dafür eine Lösung an. Seit einiger Zeit unterstützt der Google Kalender nämlich das so genannte CalDAV-Protokoll. Dieses versteht auch iCal. Um die beiden zu synchronisieren, geht man wie folgt vor.Zunächst öffnet man in den Einstellungen von iCal die Accountverwaltung. Hier gibt man einen Namen für den neuen Kalender ein und verrät iCal die E-Mail-Adresse des Google-Accounts sowie das dazugehörige Passwort. Daraufhin gibt man unter den Server-Optionen folgende Zeichenkette ein:

https://www.google.com/calendar/dav/xzy@googlemail.com/user

Dabei ersetzt man xyz@googlemail.com durch die eigene E-Mail-Adresse. Ein Klick auf Hinzufügen schließt den Vorgang ab. Nun sollte man iCal einige Minuten Zeit geben, bis die erste Synchronisation abgeschlossen ist.

Damit sind wir eigentlich schon fertig. Auf Wunsch legt man nun noch in den Account-Informationen fest, wie oft iCal die Informationen mit dem Online-Kalender abgleichen soll.

Von nun an synchronisiert iCal Termine in dem neu angelegten iCal-Kalender mit dem gewählten Google Kalender. Wie man das Ganze mit Mozilla Sunbird (Win/Mac) macht oder wie man weitere Kalender hinzufügt, erfährt man hier direkt bei Google.

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps