Gmail für Android: E-Mail-Anhänge in Google Drive speichern und Details zu Spam-Nachrichten

Gmail für Android: E-Mail-Anhänge in Google Drive speichern und Details zu Spam-Nachrichten

Google hat die Gmail-App für Android aktualisiert. Neben der Möglichkeit, E-Mail-Anhänge jetzt direkt in Google Drive zu speichern, erhält die Anwendung eine verbesserte Navigation dank des Seitenmenüs. Außerdem bietet Gmail ab sofort Erklärungen an, warum bestimmte Nachrichten im Spam-Folder landen.

Speichern in Google Drive

Anstatt E-Mail-Anhänge auf dem Gerät zu speichern, erlaubt Gmail für Android jetzt das Sichern in Google Drive. Dadurch lässt sich wertvoller Speicherplatz auf dem Smartphone oder Tablet sparen, und die Dateien stehen plattformübergreifend auf mobilen Geräten und Desktop-Rechnern zur Verfügung.

Spam-Erklärungen

Die Gmail-App bietet jetzt Erklärungen, warum eine bestimmte Nachricht aussortiert wurde und sich im Spam-Ordner befindet. Diese neue Funktion ist für alle interessant, die immer schon einmal wissen wollten, nach welchen Kriterien Google beim Filtern von Spam vorgeht.

Gmail-App für Android Update ScreenshotSpeichern in Google Drive und Spam-Erklärungen in der Gmail-App für Android.

Schneller Zugriff auf das Seitenmenü

Im Seitenmenü finden sich die Einstellungen, Hilfe und Feedback. Während man Nachrichten liest, lässt sich das Menü schnell und einfach durch Wischen von links nach rechts aufziehen, um überall Zugriff auf diese wichtigen Funktionen zu bieten.Gmail-App für Android Update Screenshot

Das Seitenmenü bietet von überall aus Zugriff auf die Einstellungen.

Weitere Neuerungen

Zusätzlich verbessert Google die Unterstützung der Anwendung speziell für Sprachen, die von rechts nach links gelesen werden, also beispielsweise Arabisch, Hebräisch oder Persisch. Bei entsprechender länderspezifischen Einstellung des Gerätes finden sich die Profile auf der anderen Seite und das Seitenmenü lässt sich umgekehrt aufziehen.

Google stellt die neue Version von Gmail für Android über den Google Play Store zur Verfügung. Die Neuerungen werden nach und nach für alle Nutzer zur Verfügung gestellt.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und folgen.

Downloads

Passende Artikel

Quelle / Screenshots: Gmail auf Google+

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps