Werbung

Gerücht: Die Sprachassistentin Cortana hilft bald auch Nutzern von Microsoft Windows 8.1

Gerücht: Die Sprachassistentin Cortana hilft bald auch Nutzern von Microsoft Windows 8.1

Einem Microsoft-Mitarbeiter zufolge will das Unternehmen die Sprachassistentin Cortana auch für die Desktop-Version von Windows einführen. Angeblich soll Cortana teil der neuen Ausgabe des Betriebssystems sein. Microsoft hat die Assistentin auf der Entwicklerkonferenz 2014 als Teil von Windows Phone 8.1 vorgestellt.

Der Microsoft-Angestellte hat unter dem Namen Talderon im Forum von WPCentral Details zu Cortana veröffentlicht. Als Mitarbeiter des Projektes zur Verbesserung von Windows Phone will er wissen, dass eine Desktop-Version der Sprachassistentin in Arbeit ist und für Windows 8.1 oder eine neuere Windows-Version erscheinen soll. Talderon schreibt:

Cortana wird mit Sicherheit auch für andere Plattformen erscheinen, für alle PCs und Tablets mit Windows 8.1 oder höher und für die Xbox One.

Die nächste große Version von Microsofts Betriebssystem ist Windows 9, die der Software-Hersteller frühestens im April 2015 auf der Entwicklerkonferenz BUILD zeigen wird. Mit Windows 9 will Microsoft auch wieder das Start-Menü in Windows integrieren. Windows 8.2 oder Windows 8.1 Update 2 soll im Herbst 2014 weitere Verbesserungen der Metro-Benutzeroberfläche bringen.

Dem Autor Jakob Straub auf Twitter und Google+ folgen.

Passende Artikel

Quelle: WPCentral Forum

Via: Softpedia

Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps

Werbung