FIFA 14: Grafik, Sound und Gameplay im Redaktions-Check

FIFA 14: Grafik, Sound und Gameplay im Redaktions-Check

FIFA 14 ist seit heute als Demo-Version für den PC verfügbar. Unsere Redaktions-Kollegen Alessandro Licitra und Daniel Barranger haben die neue Ausgabe von FIFA angespielt und sich Grafik, Sound, Gameplay und Menüs genauer angeschaut.

Grafik und Sound

Daniel Barranger: FIFA 14 beeindruckt im Vergleich zum Vorgänger FIFA 13, obwohl die PC-Version nicht die neue Ignite-Engine verwendet. Die Gesichter der Spieler, die Gesten, die Animationen beim Jubeln, selbst beim Sprint, wirken einfach viel echter.

Beim Abschluss macht sich die neue Pure Shot-Technik bemerkbar: Die Animationen zwischen normaler Bewegung und Torschuss ruckeln nicht mehr, sondern gehen ineinander über.

Natürlich sind das vor allem gute Nachrichten für Fans der FIFA-Serie. Aber andere Neuigkeiten wie die Sound-Effekte beim Schuss oder der Klang bei einem Pfostenschuss reißen jeden Fußballfan aus dem Stuhl.

Alessandro Licitra: Entwickler Electronic Arts spricht seit langem und ausführlich über die neue Grafik-Engine Ignite für PS4 und XBox One. PCs, PS3 oder XBox 360 gehen aber leer aus. Für die alten Konsolen und PC arbeitet nur die bereits bekannte Engine aus FIFA 13.

Die Verbesserungen bei Grafik und Sound sind klein ausgefallen. Die Animationen sind flüssiger, aber ich hätte mehr erwartet. Insbesondere, weil der direkte Rivale PES 2014 hier viel zu bieten hat.

Gameplay

Alessandro Licitra: FIFA 13 wurde von vielen für seine Spielgeschwindigkeit kritisiert. EA hat reagiert: Die neueste Ausgabe der Fußballsimulation spielt sich langsamer und erlaubt so komplexere Angriffe und mehr Teamplay. Die verringerte Spielgeschwindigkeit kommt auch Mannschaften mit mehr Ballbesitz entgegen.

Auch Defensiv-Arbeit macht in FIFA 14 mehr Spaß. Zweikämpfe sind unheimlich realistisch: Schulter an Schulter ringen Spieler um den Ball. Das richtige Timing und die defensive Stärke des Spielers sind hier entscheident. Außerdem geben Abwehrrecken nach einem verlorenen Zweikampf nicht sofort wieder auf. Die Spieler versuchen den Angreifer einfach noch einmal zu stellen.

Mit der neuen Ball-Physik sind Fernschüsse gefährlicher. In FIFA 13 wiederholten sich die Torschüsse nach einiger Zeit. Mit der Pure Shot-Technologie lassen sich Stärke und Schussrichtung so präzise bestimmen wie noch nie.

Stürmer  koordinieren den Abschluss jetzt besser. Für den Torschuss wählen Angreifer den idealen Winkel und Zeitpunkt. Außerdem nehmen Spieler den Ball im vollen Lauf mit oder vollenden in einer fließenden Bewegung. Eine Flanke verarbeitet man etwa per Direktabnahme oder legt den Ball für einen Mitspieler ab.

Daniel Barranger: Es stimmt: Die Liste der Gameplay-Verbesserungen und Neuerungen ist lang. FIFA 14 wirkt realistischer, vor allem nach den Slap-Stick-Einlagen und verstolperten Bällen von FIFA 13.

Für mich sind die Änderungen aber zu schnell und radikal. Hardcore-Fans freuen sich bestimmt über FIFA 14 und die komplexen Spielzüge. Gelegenheitsspieler kämpfen wahrscheinlich mit gegnerischen Teams und den Neuerungen von  FIFA 14.

Benutzeroberfläche und Menüs

Daniel Barranger: In manchen Versionen der FIFA-Reihe zwang EA den Spieler durch umständliche Menüs und Tabellen. Für die FIFA 14-Oberfläche nutzt EA eine Kachel-Oberfläche, ähnlich der bekannten Modern UI von Windows 8. Der neue Home-Bildschirm ist sehr nutzerfreundlich und bietet alles Wichtige auf einen Blick.

Zusätzlich findet man in jedem Menü Erklärungen zu Tricks wie dem berühmten Zinedine Zindane-Trick oder einem einfachen Übersteiger.

Alessandro Licitra: Zugegeben, die neuen Menüs sind ein Genuss. Leider sind die Innovationen in anderen Bereichen nicht angekommen. Die taktischen Möglichkeiten, das Training oder die allgemeinen Einstellungen sind seit Jahren fast gleich geblieben. Vor allem der Taktik-Editor kann mit Pro Evolution Soccer 2014 nicht mithalten.

Originalartikel aus dem Italienischen von den Softonic-Redakteuren Alessandro Licitra und Daniel Barranger.

Mehr zu FIFA 14:

Wie gefällt Ihnen das neue FIFA 14?


Alle Kommentare ansehen
Kommentare laden

Neueste Artikel

Top heruntergeladene Apps